Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Panorama Junge (5) trieb leblos im Freibad - kritischer Zustand
Nachrichten Panorama Junge (5) trieb leblos im Freibad - kritischer Zustand
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:10 29.08.2019
Eine Badegast in einem Freibad.
Anzeige
Schwabach

Ein Fünfjähriger ist in einem Freibad im mittelfränkischen Schwabach untergegangen und wiederbelebt worden. Nach Polizeiangaben vom Donnerstag ist der Junge nach dem Unfall in kritischem Zustand.

Ein Badegast hatte den leblosen Jungen am Mittwoch im Nichtschwimmerbecken entdeckt. Er zog ihn an Land und startete zusammen mit anderen Ersthelfern die Wiederbelebung. Ein Rettungshubschrauber brachte den Fünfjährigen ins Krankenhaus. Nach ersten Erkenntnissen war der Junge zusammen mit seiner Mutter im Freibad. Ermittlungen der Kriminalpolizei und ein Zeugenaufruf sollen die genauen Umstände des Unfalls klären.

Lesen Sie auch: Junge (13) reißt sich bei Sprung in See Arm ab

RND/dpa

Ein “deutscher Weihnachtsgruß” und Weihnachtsplätzchen in Hakenkreuzform: In Frankfurt ermittelt die Staatsanwaltschaft gegen einen Polizisten wegen rechtsextremer Chat-Inhalte.

29.08.2019

Der Verkauf eines Rollers endet für einen 37-Jährigen mit einer bösen Überraschung: Eine Frau zahlte mit Falschgeld - das allerdings sehr dilettantisch hergestellt war.

29.08.2019

Schwere Gewitter mit Starkregen haben am späten Mittwochabend in Hamburg für 57 Einsätze der Feuerwehr gesorgt. Vollgelaufene Keller und überflutete Straßen beschäftigten die Einsatzkräfte, wie die Feuerwehr am Donnerstagmorgen mitteilte.

29.08.2019