Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Panorama Die rührende Geschichte hinter dem Foto eines verzweifelten Jungen
Nachrichten Panorama Die rührende Geschichte hinter dem Foto eines verzweifelten Jungen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:25 27.03.2019
In Australien war ein kleiner Junge ganz verzweifelt - weil ein Besuch bei der örtlichen Feuerwehr scheiterte, stand er vor verschlossenen Türen. Quelle: Facebook/Fire and Rescue NSW
Wallalong

Das Bild eines kleinen verzweifelten Jungen in Australien hat die Herzen der Menschen bewegt. Gepostet wurde das Foto von der Feuerwehr des australischen Staates News South Wales (NSW) auf Facebook – die das Bild wiederum vom Großvater des Jungen bekommen hatte.

Dem Facebook-Post zufolge war der kleine Jozeph aus dem australischen Wallalong mit seinem Großvater unterwegs, sie wollten sich die Feuerwehrstation in der Stadt Morpeth ansehen – weil der Junge ein großer Feuerwehr-Fan ist. Doch daraus wurde nichts: Sie standen vor verschlossenen Türen. Das gepostete Bild zeigt, wie traurig das den kleinen Jozeph machte: Mit gesenktem Kopf steht er vor der Wand der Feuerwehrstation.

Happy-End für verzweifelten Jungen vor Feuerwehrstation?

This is Jozeph from Wallalong NSW. Jozeph was heartbroken when his visit to Fire and Rescue NSW Station 382 Morpeth was...

Gepostet von Fire and Rescue NSW am Montag, 25. März 2019

Doch die Geschichte hat noch eine positive Wendung genommen: „Wir arrangieren zu gegebener Zeit eine Tour“, schreibt die Feuerwehr auf Facebook – der Junge wird also noch zu seinem Besuch kommen. Und weiter schreibt die Feuerwehr: „Viele der Feuerwehrmänner der Feuerwehr NSW haben ihre Karriere mit einer Tour gestartet.“ Wieso nicht auch Jozeph?

Das Angebot mit der Tour dürfte auch Jozephs Mutter freuen, die unter den Post der Feuerwehr schrieb: „Das ist mein kleiner Junge, er ist besessen von Feuerwehrautos und fragt jedes mal, wenn wir in Morpeth sind, ob er sich sie ansehen kann.“

Mutter fragt nach Feuerwehr-Helm für ihren Jungen

Weiter schreibt sie, dass der Cousin ihres Sohns Feuerwehrmann sei und dem Jungen bereits eine Feuerwehrhose sowie ein -oberteil mitgebracht habe. „Jetzt sind wir nur noch auf der Suche nach einem Helm.“ Direkt antworten zwei andere Facebook-Nutzer, dass sie da vielleicht helfen können.

Von RND/hsc

Hollywood-Star Robert Redford ist begeistert von der deutschen Bundeskanzlerin. „Ich bin ein Fan von Angela Merkel“, sagte Redford in einem Interview des Magazins „Bunte“. „Ich hatte die Chance, einige Zeit mit ihr zu verbringen und ich bin sehr beeindruckt von ihr“.

27.03.2019

Gute Aussichten fürs Wochenende: Mit Hoch „Irmelin“ kommt am Wochenende der Frühling zurück. In Teilen Deutschlands könnte sogar an der 20-Grad-Marke gekratzt werden.

27.03.2019

Wegen radikaler Eingriffe, unter denen Patienten noch heute leiden, wurde am Mittwoch ein Zahnarzt zu einer Bewährungsstrafe verurteilt. Er hatte unter anderem einer Frau 15 Zähne gezogen – davon zehn gesunde.

27.03.2019