Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Panorama Leiche gefunden - Austauschschüler aus Taiwan stirbt bei Badeunfall
Nachrichten Panorama Leiche gefunden - Austauschschüler aus Taiwan stirbt bei Badeunfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:53 11.06.2019
Ein Spaziergänger hatte am Dienstag die Leiche des vermissten 18-Jährigen in der Weser entdeckt. Quelle: dpaAndreas Gebert
Anzeige
Minden

Ein seit einem Badeunfall in Minden am vergangenen Freitag vermisster Austauschschüler aus Taiwan ist tot. Nach Angaben der Polizei wurde die Leiche des 18-Jährigen am Dienstag von einem Spaziergänger in der Weser entdeckt. Der Fundort war etwa fünf Kilometer von der Stelle entfernt, an der der Mann aus Taiwan beim Baden abgetrieben war. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Bielefeld wird die Leiche jetzt obduziert, wie die Polizei mitteilte. Die Ermittlungen zur Unfallursache seien noch nicht abgeschlossen.

Bis zum Einbruch der Dunkelheit wurde am Freitag nach dem Teenager mit einem Hubschrauber, Booten und einem Rettungsschwimmer gesucht. Am Samstag wurde die Suche über Stunden fortgesetzt - und schließlich eingestellt.

Von RND/dpa

Zu einer Bewährungsstrafe von zwei Jahren wurde ein 24-Jähriger in Kitzingen verurteilt, der seine Adoptivmutter vergewaltigt hat. Der Tat war ein Streit über Geld vorausgegangen.

11.06.2019

Es klingt, wie das Drehbuch eines Gangsterfilms: Mehr als 4000 lebende Schildkröten werden in einem Lastwagen in Richtung Russland geschmuggelt. Als Tarnung dienen dabei Säcke mit frischem Kohl.

11.06.2019

65 Jahre lang ist ein Paar verheiratet. Als die Ehefrau zunehmend pflegebedürftig ist, fasst der Mann einen folgenschweren Entschluss. Nun steht er wegen Totschlags vor Gericht.

11.06.2019