Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Panorama Mann zerstört Scheibe von Streifenwagen mit Axt, dann bedroht er Polizisten mit Pistole
Nachrichten Panorama Mann zerstört Scheibe von Streifenwagen mit Axt, dann bedroht er Polizisten mit Pistole
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:38 25.03.2019
Mitten durch die Frontscheibe: Der 30-Jährige schlug mit solcher Wucht zu, dass die Axt steckenblieb. Quelle: Polizeidirektion Dresden/dpa
Großenhain

Mit einer Axt hat ein Mann im Landkreis Meißen in Sachsen die Frontscheibe eines Streifenwagens zerstört und anschließend Polizisten mit einer Schusswaffe bedroht. Nach der Attacke auf das Auto hatten die Beamten in Großenhain am Samstag die Verfolgung des Mannes aufgenommen, als dieser plötzlich eine Gasdruckpistole zog, wie die Polizei am Montag mitteilte.

Die Beamten konnten den Mann überwältigen. Er stand demnach unter dem Einfluss von Drogen und war betrunken. Gegen ihn wird nun unter anderem wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte, Sachbeschädigung und Verstößen gegen das Waffengesetz ermittelt.

Von RND/dpa