Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Panorama Mindestens sechs Tote bei Überschwemmungen in Vietnam
Nachrichten Panorama Mindestens sechs Tote bei Überschwemmungen in Vietnam
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:58 11.09.2019
Im Vietnam kam es wegen Starkregen zu tödlichen Überschwemmungen. (Symbolbild)
Anzeige
Hanoi

Bei schweren Überschwemmungen in Vietnam sind mindestens sechs Menschen ums Leben gekommen. Im Norden des südostasiatischen Landes wurde ein Elternpaar mit seiner siebenjährigen Tochter bei der Überquerung eines Damms vom Wasser mitgerissen, wie die Behörden am Mittwoch mitteilten. Drei Bauarbeiter starben, weil eine Mauer infolge der Fluten auf sie niederstürzte. Ein weiterer Mann wurde dabei schwer verletzt.

Insgesamt wurden mindestens 70 Häuser zerstört. Mehr als 300 Schulen blieben wegen des heftigen Regens geschlossen. Die Niederschläge sollen bis mindestens Donnerstag andauern. In Vietnam ist gerade Regenzeit.

Lesen Sie auch: Bahamas-Bewohner trotzen Verwüstung nach Hurrikan “Dorian”

RND/dpa/hsc

Singapur gehört zu den Ländern mit mit überdurchschnittlich alter Bevölkerung. Darauf hat der Stadtstaat reagiert: Mit elektrischen Seniorenkarten können Rentner an Ampeln mehr Zeit bekommen.

11:09 Uhr

Nach einem Unfall mit einem Reisebus hat ein Lastwagenfahrer in NRW mutig gehandelt: Er stellte sein Gefährt quer, um die Kinder im Bus zu schützen. Nicht bei allen kam die Aktion gut an.

11.09.2019

Ende August hatte eine giftige Kobra in Herne für Aufregung gesorgt. Jetzt wurde schon wieder eine Schlange an einem ungewöhnlichen Ort gefunden.

11.09.2019