Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Panorama Nach Beisetzung seiner Kinder: Dänischer Milliardär dankbar für Unterstützung
Nachrichten Panorama Nach Beisetzung seiner Kinder: Dänischer Milliardär dankbar für Unterstützung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:27 12.05.2019
Am Samstag vergangener Woche wurden die drei in Sri Lanka verstorbenen Kinder der dänischen Milliardärsfamilie Povlsen beerdigt. Quelle: imago images / Ritzau Scanpix
Kopenhagen

Der dänische Milliardär Anders Holch Povlsen (46) und seine Frau Anne (40) wurden von einem harten Schicksal getroffen: Bei den Anschlägen in Sri Lanka verloren die beiden drei ihrer vier Kinder. Alma (15), Agnes (12) und Alfred (5) wurden am Samstag vergangener Woche beigesetzt, auch die zehnjährige Astrid, die überlebte, war dabei.

Nun hat sich die Familie noch mal mit einer ganzseitigen Anzeige in der Lokalzeitung „Århus Stiftstidende“ an die Öffentlichkeit gewandt: Darin bedankt sie sich für die Unterstützung und Hilfe, die ihnen entgegengebracht wurde.

Anzeige der dänischen Milliardärsfamilie Povlsen im Gedenken an ihre toten Kinder

In der Anzeige heißt es: „Danke. Wir möchten uns ganz herzlich für die Wärme, Fürsorge und Unterstützung bedanken, die wir nach dem Verlust unserer drei geliebten Kinder Alma, Agnes und Alfred erhalten haben. Wir sind tief berührt von den vielen rücksichtsvollen und liebevollen Beileidswünschen, herzlichen Gedanken, Blumen, Zeichnungen und fürsorglichen Grüßen, die uns von nah und fern geschickt wurden. Es berührt uns tief und gibt uns eine Stärke, die uns in Zukunft helfen wird. Vielen Dank an all die lieben Menschen, die am Samstag gekommen sind und uns bei der Beisetzung im Dom von Århus unterstützt haben. Ein Abschied, der sowohl schön als auch feierlich war.“

In der Anzeige gedenken sie auch der anderen Opfer von Sri Lanka. So heißt es: „Unsere Gedanken und unser Beileid gehen auch an die vielen anderen Familien, die bei den tragischen Ereignissen in Sri Lanka ebenfalls ihre Angehörigen verloren haben. Wir sind für unsere geliebte Tochter Astrid dankbar, und wir werden die Erinnerung an Alma, Agnes und Alfred gemeinsam ehren. Sie werden für immer in unseren Herzen sein. Mit lieben Grüßen, Anne & Anders

Von RND/hsc

Eigentlich macht ja nur der April, was er will – Schnee, Hagel und Regen haben in der Maimitte in weiten Teilen Italiens große Schäden angerichtet. Rom stand unter Wasser, in den Alpen schneite es bis in mittlere Lagen, umstürzende Bäume forderten zwei Todesopfer.

12.05.2019

Der Fund dreier Toter in einer Pension in Passau gibt weiter Rätsel auf. In den Leichen befanden sich Pfeile, die Hintergründe sind aber noch völlig unklar. Die Leichen sollen nun obduziert werden.

12.05.2019

Liebe Grüße und wärmende Worte – viele deutsche Promis schicken ihren Fans und Müttern am Muttertag Glückwünsche per Instagram. Das sind die schönsten.

12.05.2019