Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Panorama Neues Waffengesetz in Florida: Ein Lehrer ist kein Polizist
Nachrichten Panorama Neues Waffengesetz in Florida: Ein Lehrer ist kein Polizist
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:55 02.05.2019
Lehrer der Marjory Stoneman Douglas Schule in Parkland demonstrieren gegen Waffengewalt vor ihrer Schule. Nun hat das Parlament genau das Gegenteil beschlossen – Lehrer dürfen in der Schule Waffen tragen. Quelle: Amy Beth Bennett/South Florida Sun-Sentinel/AP/dpa
Anzeige
Hannover

Sie kämpfen seit einem Jahr. Dafür, dass die allgegenwärtigen Waffen endlich aus Amerikas Alltag verschwinden. Die überlebenden Schüler des Parkland-High-Massakers sind in aller Welt gehört worden – nur nicht in ihrem eigenen Parlament.

Das will Floridas Lehrer bewaffnen. Gegen den Widerstand von Schülern, Eltern, Lehrergewerkschaften und sämtlichen lokalen Schulbehörden.

Amerikas Lehrer sind chronisch überarbeitet

Amerikas Lehrer sind chronisch unterbezahlt und überarbeitet. Nach dem Amoklauf an der Parkland Highschool haben sie mehr Geld für die psychologische Unterstützung gefährdeter Schüler wie den Attentäter gefordert, eine bessere Ausstattung der Schulen, ein engmaschigeres Sicherheitsnetz.

Und was bekommen sie? Mehr Waffen. So, wie es Präsident Trump reflexhaft gleich nach dem Massaker forderte. So, wie es die mächtige Waffenlobby freut.

Ein geladener Colt im Lehrerpult verhindert keine Schulschießerei

Ein geladener Colt im Lehrerpult aber wird keine Schulschießerei verhindern. Lehrer sind Erzieher, Förderer, Berater. In dieser Rolle muss ein Staat sie stärken. Wenn sie im Job eine Waffe tragen wollten, wären sie Polizisten geworden.

Von Susanne Iden/RND

Vor den Augen der Besucher wird in einem Tierpark in NRW eine kranke Wisent-Kuh erschossen. Auf die Frage, ob es wirklich keine Alternative gab, haben die Verantwortlichen eine klare Antwort.

02.05.2019

Im westfälischen Hamm hat eine Spinne für viel Aufregung gesorgt: Das lebensgefährliche Tier krabbelte in einer Lagerhalle herum, die dann von Polizei und Feuerwehr geräumt werden musste.

02.05.2019

In Indien droht ein schwer Zyklon über die Ostküste hinwegzufegen. Rund 800.000 Einwohner müssen in Sicherheit gebracht werden. Schulen bleiben in der betroffenen Gegend geschlossen, zahlreiche Züge drohen auszufallen.

02.05.2019