Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Panorama Rolf-Dieter Krause mit europäischem Medienpreis geehrt
Nachrichten Panorama Rolf-Dieter Krause mit europäischem Medienpreis geehrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:38 18.05.2017
Rolf-Dieter Krause.
Rolf-Dieter Krause. Quelle: Karlheinz Schindler
Anzeige
Aachen

Über Jahrzehnte erklärte er den Zuschauern Europa, am Donnerstag hat der frühere Leiter des ARD-Studios Brüssel Rolf-Dieter Krause (66) den europäischen Medienpreis, die Karlsmedaille, erhalten.

Der Fernsehjournalist habe über viele Jahre mit kritischem Urteilsvermögen und profunder Sachkenntnis die teils komplexen Sachverhalte der europäischen Politik nachvollziehbar erläutert, hieß es in der Begründung zur Wahl.

Mit der Karlsmedaille für europäische Medien werden Menschen und Institutionen aus dem Medienbereich ausgezeichnet, die in besonderer Weise zur europäischen Einigung und zur Herausbildung einer europäischen Identität beigetragen haben.

Der EU-Parlamentarier Elmar Brok (CDU) sagte laut einer vorab veröffentlichten Mitteilung: „Krause war neben Parlament, Rat und Kommission fast selber schon eine Brüsseler Institution, die den politischen Akteuren Europas immer wieder den Spiegel vorgehalten hat.“ Er sei ein unabhängiger und unbequemer Berichterstatter gewesen.

Im vergangenen Jahr hatte der Eurovision Song Contest die Auszeichnung bekommen. Der Verein, der den Preis stiftet, wurde 2006 auf Initiative der Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen und der Stadt Aachen ins Leben gerufen.

dpa

Mehr zum Thema

Ob Klamauk mit Guildo Horn und Stefan Raab, der Triumph von Lena oder die letzten Plätze für Ann Sophie und Jamie-Lee - für das deutsche TV-Publikum war er dabei: ESC-Kommentator Peter Urban. Jetzt wartet sein 20. Finale. Kein Kollege macht den Job so lange wie er.

13.05.2017

Jim Parsons, bekannt aus der Comedy „The Big Bang Theory“, hat seinen langjährigen Partner geheiratet. Das bestätigte sein Sprecher mehreren US-Medien.

15.05.2017

In der Sitcom „Big Bang Theory“ gilt er zunächst als beziehungsresistent, im wahren Leben hat er seine große Liebe schon lange gefunden: Der Sheldon-Darsteller Jim Parsons hat jetzt geheiratet.

15.05.2017