Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Panorama Sechs Syrer wegen Terrorverdachts festgenommen
Nachrichten Panorama Sechs Syrer wegen Terrorverdachts festgenommen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:04 21.11.2017
Ein Polizist während einer Razzia gegen ein Islamisten-Netzwerk.
Ein Polizist während einer Razzia gegen ein Islamisten-Netzwerk. Quelle: Paul Zinken/archiv
Anzeige
Frankfurt/Main

Bei Razzien hat die Polizei am Morgen in mehreren Städten Deutschlands sechs Syrer wegen Terrorverdachts festgenommen. Die Männer im Alter von 20 bis 28 Jahren sollen als Mitglieder der Terrororganisation IS einen Anschlag in Deutschland geplant haben.

Die Beschuldigten wurden während der Durchsuchung von acht Wohnungen in Kassel, Hannover, Essen und Leipzig festgenommen, teilte die Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt mit.

Die Anschlagsplanungen waren den Ermittlungen zufolge noch nicht abgeschlossen, sollen sich aber gegen ein öffentliches Ziel in Deutschland gerichtet haben.

Vier der Verdächtigen sind im Dezember 2014 als Asylsuchende nach Deutschland eingereist. Die anderen kamen im August und September 2015. Rund 500 Polizeibeamte waren an den Durchsuchungen beteiligt. Dabei wurden auch Mobiltelefone, Laptops und Unterlagen beschlagnahmt, wie die Tageszeitung „Die Welt“ berichtete.

dpa

Mehr zum Thema

Er ließ morden und kidnappen, mischte im Drogenhandel mit, war 24 Jahre auf der Flucht. Viele Mafia-Geheimnisse nimmt er nun mit ins Grab. Salvatore „Totò“ Riina, einst Chef der mächtigen sizilianischen Cosa Nostra, ist tot.

17.11.2017

Zu Zeiten vom „Boss der Bosse“ machte die Mafia mit spektakulären Morden von sich reden. Heute agiert sie im Verborgenen - und ist damit nicht weniger gefährlich. Der Tod vom Ex-Chef der sizilianischen Cosa Nostra könnte neue Machtkämpfe entfesseln.

17.11.2017

Auch Jahrzehnte nach seinen Taten gilt Sektenführer Charles Manson als einer der berüchtigtsten Mörder der USA. Seine Anhänger töteten unter anderem die hochschwangere Sharon Tate, Ehefrau von Roman Polanski. Jetzt ist Manson im Alter von 83 Jahren gestorben.

20.11.2017
Panorama Verschollene „ARA San Juan“ - Die Zeit läuft gegen die U-Boot-Besatzung
21.11.2017
21.11.2017