Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Panorama Spice Girls vor Tournee: Angst vor dem Comeback?
Nachrichten Panorama Spice Girls vor Tournee: Angst vor dem Comeback?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:23 27.03.2019
2012 traten die Spice Girls noch zu Fünft auf, bei der neuen Tour ist Victoria Beckham nicht mehr dabei. Quelle: imago images / Xinhua
Anzeige
London

Kaum ein Comeback wurde wohl so sehr herbei gesehnt wie das der Spice Girls. Im Mai gehen nun die noch übrig geblieben vier Bandmitglieder (ohne Victoria Beckham) auf Tournee, doch nicht jede soll das so gelassen hinnehmen, wie die britische „The Sun“ berichtet.

Geri Horner (früher Halliwell, 46) soll große Angst haben, sich zu blamieren. Laut der Zeitung soll die Britin extra einen Gesangscoach engagiert haben, damit sie sich bei der Tour, die insgesamt 13 Termine beinhaltet, nicht blamiert. „Geri ist sehr fokussiert darauf sicherzugehen, dass sie den Anforderungen entspricht, wenn die Mädchen wieder zusammenkommen – sie möchte nicht erniedrigt werden, also hat sie einen Gesangscoach engagiert“, zitiert „The Sun“ aus ihrem Umfeld.

Vielleicht ist aber auch diese Nachricht nur Teil ihrer Vorab-PR. Denn erst vor wenigen Tagen sprachen Mel B und Geri Halliwell über einen One-Night-Stand, den sie zu Band-Zeiten in den 90er Jahren gehabt haben sollen. Nötig haben sie die Werbung eigentlich nicht: Die Tour war nach 38 Sekunden ausverkauft.

Von RND

Im Mai feiern die Spice Girls ihr großes Comeback in Großbritannien. Doch die noch verbliebenen vier Frauen scheinen sich nicht nur zu freuen – sondern auch ein wenig Bammel zu haben.

27.03.2019

Wegen schweren Diebstahls steht seit Donnerstag eine 28-jährige Deutsche in New York vor Gericht. Mehr als 240 000 Euro soll sie in der US-Metropole von Bekannten ergaunert haben. Nun äußerten sich die Staatsanwältin und der Anwalt der Beschuldigten vor Gericht.

27.03.2019

Ungewöhnlicher Fund in Puerto Portals: Hafenmitarbeiter entdeckten einen mehr als vier Meter langen, seltenen Hai. Das Tier trieb tot im Wasser, der Kadaver wurde mithilfe eines Krans geborgen.

27.03.2019