Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Panorama Überwachungskamera filmt mysteriöses Wesen – Internet-Nutzer haben einen Verdacht
Nachrichten Panorama Überwachungskamera filmt mysteriöses Wesen – Internet-Nutzer haben einen Verdacht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:27 11.06.2019
Wer oder was ist dieses mysteriöse Wesen? Quelle: Facebook/Vivian Gomez
Anzeige
Hannover

Die Aufnahmen aus einer Überwachungskamera in den USA gehen gerade viral: Vergangenen Donnerstag postete Vivian Gomez eine zehnsekündige Aufnahme aus ihrer Einfahrt bei Facebook, seitdem wurde das Video dort mehr als neun Millionen mal angesehen. Auch bei Twitter wurde der Ausschnitt tausendfach angeklickt. Und alle fragen sich: Was ist da zu sehen?

„Ich bin am Sonntagmorgen aufgewacht und habe das auf meiner Kamera gesehen und versuche herauszufinden, was zum Teufel das ist“, schreibt Gomez zu der Aufnahme.

Im Video: Die mysteriöse Gestalt

Alien, Kind oder Dobby der Elf?

Auf den ersten Blick scheint sich jemand einen Scherz zu erlauben: Eine Gestalt läuft mit merkwürdigen Bewegungen und schlaksigen Gliedmaßen durch das Bild. Doch User weltweit scheinen es anders zu sehen und wollen eindeutig einen Alien erkennen. „Es sieht aus wie E.T.“, kommentiert etwa ein Nutzer die Aufnahme.

Andere User freuen sich und feiern die Rückkehr der Harry Potter-Elfe Dobby. „Dobby ist gekommen, um sicherzustellen, dass Sie in Sicherheit sind“, schreibt eine Userin unter die Aufnahme. Die beliebte Figur starb auf tragische Weise im sechsten Teil der Romanverfilmung. Die Reaktionen auf seinen Tod waren damals so emotionsgeladen, dass sich die Autorin J.K. Rowling auf Twitter entschuldigte, die Elfe „getötet zu haben“.

Mysteriöse Gestalt wurde nur von einer Kamera aufgezeichnet

Für Gomez bleibt der Vorfall mysteriös. „Zuerst sah ich den Schatten von meiner Haustür kommen, dann sah ich dieses Ding. Hat jemand anderes das auch auf seinen Kameras?“, fragt sie und ergänzt: „Die anderen beiden Kameras haben es aus irgendeinem Grund nicht aufgenommen“.

Die Wahrheit, wird wohl nicht gefunden werden...

Von RND/mat

Bei einer wilden Verfolgungsjagd in Baden Württemberg hat ein 34-Jähriger versucht, der Polizei zu entkommen. Der Mann raste dabei über mehrere Autobahnen, bis sein Wagen schließlich auf dem Dach zum Liegen kam.

11.06.2019

Tragödie an einem Hamburger Teich: Ein Junge fällt ins Wasser und geht unter, sein Vater bricht beim Rettungsversuch mit einem Herzstillstand zusammen – beide schwebten in Lebensgefahr.

11.06.2019

Die Serpentinenstraße Trollstigen ist eine der schönsten Straßen Norwegens – doch hier geschah ein tragischer Unfall: Beim Wandern auf der malerischen Route ist ein Tourist (40) gestürzt und gestorben.

11.06.2019