Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Panorama Verona Pooth: Die ganze Wahrheit über ihre Blitz-Ehe mit Dieter Bohlen
Nachrichten Panorama Verona Pooth: Die ganze Wahrheit über ihre Blitz-Ehe mit Dieter Bohlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:49 25.02.2019
„Dieter, der größte Geizhals der Welt, kaufte einen teuren Ring für eine Frau, die er noch nicht mal geküsst hatte“, schreibt Verona Pooth in ihrer Autobiografie über den Pop-Titan. Quelle: Imago
Hamburg

„Vier Wochen Ehe, vier Tage Krankenhaus, zwei Menschen, eine Scheidung“ – so fasst TV-Star Verona Pooth (50) ihre Kurz-Ehe mit Pop-Titan Dieter Bohlen (64) in ihrer Autobiografie „Nimm Dir alles, gib viel! Das Verona-Prinzip“ zusammen. „Eine Beziehung, die so skurril, absurd und leidenschaftlich war, dass kein Außenstehender diese Geschichte jemals nachvollziehen kann“, schreibt Pooth weiter. Das Kapitel über Pooths Ehe mit Dieter Bohlen zitiert die „Bild“.

Pooth gibt in dem Buch offen zu, dass sie Bohlen einmal geliebt habe. Dabei war sie zunächst nicht sonderlich begeistert von dem Musiker: „Weder mochte ich seine Musik, noch seinen Style.“ Trotzdem trafen sie sich nach dem Kennenlernen ständig vor dem „Elysée“-Hotel in Hamburg. „Er überhäufte mich mit Komplimenten, las mir jeden Wunsch von den Augen ab“, erinnert sich Pooth. Doch bei den Treffen, die fast immer bis in die Nacht dauerten, wären sie nie intim geworden.

Verona Pooth und Dieter Bohlen: Kein Kuss vor der Ehe

„Wir flogen unberührt unserer Ehe entgegen“, sagt Pooth. „Dieter, der größte Geizhals der Welt, kaufte einen teuren Ring für eine Frau, die er noch nicht mal geküsst hatte. Ich merkte, dass mich dieser Mann über alles liebte.“ Am 7. Mai 1996 heirateten die beiden in Las Vegas, ohne Ehevertrag.

Seine Ex, Nadja Abd el Farrag oder kurz Naddel, habe Bohlen aus seiner Villa in Tötensen geworfen, damit Pooth einziehen konnte. Doch schon am ersten Tag „hing der Haussegen schief“. Pooth fühlte sich in Bohlens Villa nicht wohl. Sicherlich nicht zuletzt deshalb, weil der Musiker seinen Humor verloren habe und „immer verbissener“ geworden sei.

Nach kurzer Zeit kaufte Bohlen seiner Verona eine Wohnung in Hamburg, in der es ein paar Wochen später zu einer handgreiflichen Auseinandersetzung kam. Pooth hätte bereits die Scheidung eingereicht, nachdem sie Bohlen mit „Naddel im Bett erwischte“. Sie musste allerdings noch ihre Sachen aus der Wohnung holen. Es kam zum Streit, die Auseinandersetzung endete mit einer „Ohrfeige mit der flachen Hand, die so unglücklich platziert war, dass mein Trommelfell riss, ich gegen die Kante schlug und mein Gesicht aufplatzte“, beschreibt Pooth den Vorfall. „Ich werde seinen Blick nie vergessen, wie ein Hund, der auf den Teppich gemacht hat, zog er den Schwanz ein, rannte winselnd ins Badezimmer, nahm ein Handtuch, warf es mir zu und verschwand.“ Vier Tage Krankenhausaufenthalt folgten für Pooth.

Dieter Bohlen zeigte angeblich keine Reue

Bohlen war sich keiner Schuld bewusst und habe sich nie entschuldigt, so Pooth. „Bei dem Schlag bist du dann ja anscheinend gegen die scheiß-beschissene, scharfe Ecke geflogen. Und das wollte ich ja nicht“, wird Bohlen in der Autobiografie zitiert. „Ich erkannte, dass er, wenn dieser Zwischenfall rauskam, lügen und mich als Täterin darstellen würde. In meiner Verzweiflung rief ich meine beste Freundin Sonja an. Ich schüttete ihr mein Herz aus, dann fiel ich in Ohnmacht“, so Pooth.

Die Ehe zwischen Bohlen und ihr endete am 27. Mai 1997.

Von RND/aw

Er beteuerte stets seine Unschuld: In den USA saß ein Mann jahrzehntelang hinter Gittern, weil er seine Frau und seinen Sohn umgebracht haben sollte. Ein DNA-Test bewies nun seine Unschuld.

25.02.2019

Erst kam der Siegerjubel, dann folgte der Sturz. Rami Malek, der den Oscar für den besten Hauptdarsteller abräumte, fiel nach der Preisübergabe von der Bühne.

25.02.2019

Die mit Abstand witzigste Rede kam in diesem Jahr zum Schluss: Olivia Colman gewann den Oscar in der Kategorie „Beste Hauptdarstellerin“, dann entzückte sie mit einem sympathischen und lustigen Auftritt.

25.02.2019