Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Panorama Wrestlingstar King Kong Bundy gestorben – er wurde nur 61 Jahre alt
Nachrichten Panorama Wrestlingstar King Kong Bundy gestorben – er wurde nur 61 Jahre alt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:58 05.03.2019
Der Wrestler King Kong Bundy. Quelle: AP
Glassboro

Der US-Wrestler King Kong Bundy ist im Alter von 61 Jahren gestorben. „Heute haben wir eine Legende verloren und einen Mann, der für mich Teil meiner Familie ist“, schrieb sein Manager und langjähriger Freund David Herro am Montag (Ortszeit) auf Facebook. Einzelheiten zur Todesursache nannte er nicht.

Der 1,93 Meter große und knapp über 200 Kilogramm schwere Wrestler gehörte in den 1980er Jahren zu den großen Namen in der US-Wrestlingliga WWF. 1986 lieferte sich bei Wrestlemania 2 in einem Stahlkäfig einen Kampf mit Hulk Hogan, den er verlor. Die vor Jahren in WWE umbenannte Wrestlingliga erklärte, mit Bundy habe man einen der größten Männer verloren, die sich je ihre Ringerschuhe zugeschnürt hätten.

Von RND/AP