Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Panorama Zum 100. Geburtstag: Weltkriegsveteran mit tausenden Glückwunschkarten überrascht
Nachrichten Panorama Zum 100. Geburtstag: Weltkriegsveteran mit tausenden Glückwunschkarten überrascht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:33 28.02.2019
In den USA hat ein Kriegsveteran mehr als 10.000 Glückwunschkarten zum 1000. Geburtstag bekommen. Quelle: picture alliance / imageBROKER/ Symbol
Wichita Falls

Der Aufruf eines Kriegsveteranen hat die Herzen tausender Menschen auf der ganzen Welt berührt: Zu seinem 100. Geburtstag wünscht sich Joe Cuba 100 Glückwunschkarten.

Eine Mitarbeiterin, die Joe Cuba in der Seniorenresidenz in Texas betreut, postete das Foto des 99-Jährigen, das viral ging. Cuba sitzt darauf in einem Rollstuhl, hält ein gelbes Schild in der Hand. Darauf steht: „Ich bin ein Veteran des Zweiten Weltkrieges und werde am 2. März 2019 100 Jahre alt. Ich möchte 100 Geburtstagskarten erhalten.“

Der Aufruf hatte Erfolg und entwickelte sich zu einer weltweit herzlichen Geste: Cuba hat bisher mehr als 10.000 Karten erhalten – unter anderem aus Puerto Rico, Deutschland und Großbritannien. Und bis zu seinem Geburtstag sind es noch ein paar Tage.

„Ich habe wirklich nicht so viele Karten erwartet. Ich habe eine ganze Menge davon bekommen – und ich kann mich gar nicht genug bei jedem bedanken“, sagte Cuba der „BBC“.

Die Glückwunschkarten werden in der Seniorenresidenz in einem gesonderten Zimmer aufbewahrt, täglich würde neue Geburtstagspost für Cuba eintreffen. Und auch in den sozialen Medien reagieren die Menschen auf den Aufruf und posten Bilder von den Karten, die sie an den Kriegsveteran schicken.

Eine Twitter-Userin hat sogar eine Bleistiftzeichnung von Joe Cuba angefertigt und auf den Weg nach Texas geschickt.

„Schickt ihm ein bisschen Liebe“, motiviert ein Gratulant andere bei Instagram.

Von RND/mat

Michael Jacksons privates Luxusanwesen war vor wenigen Jahren noch 100 Millionen Dollar wert – heute nur noch ein Bruchteil davon. Das liegt wohl auch am Standort der Ranch.

28.02.2019

Auch mit Blaulicht ist anscheinend nicht alles erlaubt: Ein Schweizer Polizist wurde jetzt verurteilt, weil er bei der Verfolgung eines Einbrechers geblitzt wurde.

28.02.2019

Schlechte Nachrichten für alle Jecken: Die Karnevalszeit ist für sie die schönste Zeit im Jahr, das Wetter wiederum könnte dieses Jahr nicht so schön werden. Für Rosenmontag ist Sturm und Regen vorhergesagt.

28.02.2019