Menü
Anmelden
Wetter wolkig
15°/ 10° wolkig
Nachrichten Politik
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung

Politik

Washington: Donald Trump, Präsident der USA.

Der Kurznachrichtendienst Twitter hatte Tweets von US-Präsident Trump als irreführend bewertet. Trump kritisierte daraufhin, Twitter mische sich in den US-Wahlkampf ein. Nun wurde bekannt: Der Präsident will eine Verfügung in Bezug auf soziale Medien unterzeichnen.

06:12 Uhr
Anzeige

US-Präsident Trump hat im April noch gehofft, dass die Zahl der Toten in der Corona-Pandemie in den USA unter 100.000 bleiben könnte. Diese Hoffnung stellt sich nun als trügerisch heraus. Wissenschaftler sagen weiter steigende Opferzahlen voraus.

05:54 Uhr

Fotostrecken - Alle Bildergalerien

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Die Bundesregierung vermeidet scharfe Worte an die Adresse der chinesischen Führung, obwohl Peking Freiheitsrechte in Hongkong einschränken will. Mitten in der Corona-Pandemie und am Beginn einer wirtschaftlichen Rezession ist die Konfrontationsbereitschaft in Berlin geringer ausgeprägt als ohnehin schon. FDP und Grüne warnen vor Leisetreterei – und bringen die Absage des EU-China-Gipfels in Leipzig ins Gespräch.

05:30 Uhr

China will Hongkong an diesem Donnerstag ein “Sicherheitsgesetz” aufdrücken – angeblich zum Schutz vor Terror. Die Demokratiebewegung kämpft verzweifelt um den Erhalt der Bürgerrechte. Die Autonomie Hongkongs steht auf der Kippe.

05:30 Uhr

Seit Jahrzehnten kämpfen in der DDR geschiedene Frauen dafür, dass ihre Nichtberücksichtigung im Rentenüberleitungsgesetz korrigiert wird. Nun verlautet aus der Großen Koalition, Hilfe werde es allenfalls in Härtefällen geben. Die Linke, die SPD-Landesgruppe Ost und die Betroffenen sind damit nicht einverstanden.

05:00 Uhr
Anzeige

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier will mit dem Corona-Konjunkturpaket offenbar nicht nur die Autobranche stützen. Auf einer Unions-Fraktionssitzung deutete er nach Teilnehmerangaben auch Hilfen für Werften, Zug-Produktion und den Flugzeugbauer Airbus an. Der Minister habe gewarnt, Deutschland werde sonst “ein anderes Land”.

05:00 Uhr

Service - Anzeige aufgeben

Anzeigen in der OZ zu platzieren ist einfach: Sie können Anzeigen telefonisch, online oder vor Ort aufgeben. Alles, was Sie zum Thema Anzeigen wissen müssen, haben wir hier für Sie zusammengefasst!

Die EU-Ratspräsidentschaft ist für Angela Merkel eines der letzten Projekte als Kanzlerin. In einer Rede skizziert sie ihre Ideen – und setzt dabei auf Selbstbewusstsein. Die Beziehung zu China bekommt einen neuen Stellenwert, die USA müssen sich zumindest gedulden.

27.05.2020

Mehrere Intendanten der großen deutschen Theater und Schauspielhäuser fordern mehr Unterstützung vom Bund. Dazu haben sie sich in einem Brief an die Bundeskanzlerin Angela Merkel gewandt. Die Theater befürchten, dass ihnen die Existenzgrundlage entzogen wird.

27.05.2020

Schon am nächsten Wochenende könnte in Frankreich eine Corona-Warn-App zur Verfügung stehen. Die französische Nationalversammlung gab am Abend grünes Licht. Es sei der “richtige Zeitpunkt”, sagt ein Staatssekretär für Digitales.

27.05.2020

Erstmals legte Boris Johnson vor einem wichtigen Ausschuss des Parlaments Rechenschaft ab. Dabei ging es auch um seinen Berater Cummings. Wie lange kann er den Wahlkampfstrategen noch schützen?

27.05.2020
Anzeige
Anzeige