Menü
Anmelden
Wetter wolkig
18°/ 11° wolkig
Nachrichten Politik

Politik

Hessens Innenminister Peter Beuth (CDU) und die Vorsitzende der Linksfraktion im Landtag, Janine Wissler.

Die Vorsitzende der Linksfraktion im hessischen Landtag, Janine Wissler, wird von Rechtsextremisten bedroht, die auf Daten aus Polizeicomputern zurückgreifen. Es ist nicht der erste Fall dieser Art in Hessen. Landesinnenminister Peter Beuth (CDU) steht unter Druck.

05:20 Uhr
Anzeige

Das Institut der Deutschen Wirtschaft hat sich die Infektions- und Arbeitslosenzahlen aller Städte und Gemeinden angeschaut. Die Ökonomen stellen fest, dass hohe Corona-Raten nicht automatisch steigende Arbeitslosigkeit bedeuten. Ein Effekt, den sie vor allem auf ein Instrument zurückführen.

05:08 Uhr

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 6.30 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Die Jura-Professorin Ines Härtel wurde am Freitag voriger Woche ans Bundesverfassungsgericht gewählt und an diesem Freitag offiziell ernannt. Sie ist die erste Ostdeutsche, die es nach Karlsruhe schafft. Brandenburgs Ministerpräsidenten Dietmar Woidke (SPD) erfüllt das mit Genugtuung.

05:06 Uhr

Ist die Rente noch sicher, auch in Zeiten von Corona? Die Präsidentin der Deutschen Rentenversicherung Bund, Gundula Roßbach, spricht im Interview über die Finanzlage der Rentenkasse - und sie verrät, wie sich der Beitragssatz voraussichtlich in den nächsten zwei Jahren entwickelt. Außerdem stellt sie sich der Frage, warum die Auszahlung der Grundrente so lange dauert.

05:00 Uhr

Am Donnerstag hatte der Surpeme Court entschieden, dass US-Präsident Donald Trump einem New Yorker Staatsanwalt seine Finanzen offen legen muss. In welchem Umfang dies geschehen müsse, sollte aber noch vor Gericht geklärt werden. Nun gibt es einen ersten Termin für die weitere Verhandlung.

10.07.2020
Anzeige

Seit Tagen gehen tausende Demonstranten in Serbien gegen die Corona-Maßnahmen der Regierung auf die Straße. Dabei kommt es immer wieder auch zu Zusammenstößen mit der Polizei. Am Freitagabend drang eine Gruppe Demonstranten in das serbische Parlament ein.

10.07.2020

Service - Anzeige aufgeben

Anzeigen in der OZ zu platzieren ist einfach: Sie können Anzeigen telefonisch, online oder vor Ort aufgeben. Alles, was Sie zum Thema Anzeigen wissen müssen, haben wir hier für Sie zusammengefasst!

Ein Gericht entschied am Freitag, dass die Hagia Sophia in Istanbul wieder zur Moschee werden soll. Laut Präsident Recep Tayyip Erdogan soll die Umwandlung bereits in zwei Wochen abgeschlossen sein. International gibt es an der Entscheidung viel Kritik.

10.07.2020

Immer mehr Enthüllungsbücher über US-Präsident Donald Trump kommen auf den Markt. Ein früherer Obama-Berater glaubt aber nicht, dass sie Trump gefährlich werden. Wahlentscheidend könne hingegen die Corona-Politik Trumps werden.

10.07.2020

Die Hagia Sophia in Istanbul wird wieder zur Moschee. Die Deutsche Bischofskonferenz sorgt sich deshalb um das Zusammenleben von Christen und Muslimen. Und auch die Unesco äußert Bedenken und fordert die Türkei zum Dialog auf.

10.07.2020

Die berühmte Hagia Sophia in Istanbul kann wieder als Moschee genutzt werden. Mit dieser Gerichtsentscheidung erfüllt sich ein lang gehegter Wunsch des türkischen Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdogan. Für ihn zählt die politische Symbolik, kommentiert Frank Nordhausen.

10.07.2020
Anzeige
Anzeige