Menü
Anmelden
Wetter bedeckt
6°/ 4° bedeckt
Nachrichten Politik

Politik

Der letzte Tropfen? Boris Johnson, Premierminister von Großbritannien, könnte gerade seine letzten Tage im Amt erleben. Der Druck nimmt nach weiteren Enthüllungen über Partys während des Lockdowns zu.

Wieder einmal wurde in der Downing Street 10 während eines Lockdown gefeiert, diesmal anlässlich des Geburtstages von Boris Johnson. Jetzt ermittelt die Polizei zu den Partys. Dies könnte das Ende für den britischen Premier bedeuten - oder gerade nicht.

17:19 Uhr
Anzeige

Europa und die USA haben angekündigt, Sanktionen gegen Moskau verhängen zu wollen, falls Putin in die Ukraine einmarschieren sollte. So stehen beispielsweise harte wirtschaftliche Maßnahmen, wie der Ausschluss aus dem Swift-System zur Disposition. Doch Sanktionen könnten auch wie ein Boomerang zurückkommen.

15:48 Uhr

Service - Anzeige aufgeben

Anzeigen in der OZ zu platzieren ist einfach: Sie können Anzeigen telefonisch, online oder vor Ort aufgeben. Alles, was Sie zum Thema Anzeigen wissen müssen, haben wir hier für Sie zusammengefasst!

Die Nato reagiert auf russische Seemanöver. Zwei Einsatzverbände des Militärbündnisses kreuzen seit dem Wochenende auf der Ostsee. Die russische Marine wird am Dienstag und Mittwoch vor Fehmarn erwartet.

15:36 Uhr

Plötzlich ist das westliche Bündnis aus Sicht der bislang neutralen Staaten Schweden und Finnland attraktiver denn je. Zu besichtigen ist ein paradoxer Effekt der Politik Putins. Der russische Staatschef klagt über die Erweiterung der Nato – und treibt sie selbst voran. Eine Analyse von Matthias Koch.

15:28 Uhr

In Baden-Württemberg hat ein Gericht die 2G-Regel für den Einzelhandel gekippt. Der Verwaltungsgerichtshof hält das Einfrieren der Alarmstufe II durch die Corona-Verordnung für voraussichtlich rechtswidrig. Auch in Bayern wurde die 2G-Regel im Einzelhandel bereits gekippt.

15:23 Uhr
Anzeige

Joe Biden blickt ein Jahr nach seinem Amtsantritt auf alarmierend niedrige Zustimmungsquoten – und kennt jetzt die Ursache. Antony Blinken hat in Deutschland eine hervorragende Rede gehalten – die nur leider kaum jemand zur Kenntnis nahm. Außerdem in dieser Ausgabe: Mode im Metaverse, Maskenstreit in der Luft – und die Kunst des Trinkgeldgebens.

15:05 Uhr

Fotostrecken - Alle Bildergalerien

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Nun fordert auch die Bundesspitze der CDU ihr Mitglied Max Otte auf, die Partei zu verlassen. Der Vorsitzende der Werte-Union war von der AfD als Kandidat für die Bundespräsidentenwahl vorgeschlagen worden. Otte hatte erklärt, die Kandidatur annehmen zu wollen.

14:46 Uhr

In den Klassenräumen wird es eng: Eine neue Untersuchung im Auftrag des Verbandes für Bildung und Erziehung (VBE) prognostiziert einen großen Mangel an Lehrerinnen und Lehrern. Die Zahlen unterscheiden sich eklatant von einer Erhebung der Kultusministerkonferenz. Doch für KMK-Präsidentin Karin Prien (CDU) sind „solche Ergebnisse“ nicht neu, sagte sie dem RND.

14:38 Uhr

Der Bundeskanzler will der Debatte um eine allgemeine Impfpflicht in Deutschland „eine klare Richtung gegeben“ haben. Er hat sich früh für eine Impfpflicht ausgesprochen, aktuell ist die Mehrheit für eine verpflichtende Impfung. Hat Scholz die Bevölkerung tatsächlich von der Impfpflicht überzeugt?

14:36 Uhr

Der Landkreis Bautzen will die Corona-Impfpflicht für medizinisches Personal nun doch umsetzen. Vize-Landrat Udo Witschas (CDU) verkündete zuvor das Gegenteil. Die Landesdirektion Sachsen bemüht sich nun um Klarstellung.

14:19 Uhr
Anzeige

Meistgelesene Artikel