Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
13°/ 11° Regenschauer
Nachrichten Politik

Politik

„Kein Zweifel: Es besteht Handlungsbedarf, ein riesengroßer sogar. Auf die Dauer leidet die Akzeptanz des Sozialstaats, wenn der, der sein Leben lang arbeitet, am Ende auf staatliche Stütze angewiesen ist.“

Die SPD hat ihre Pläne für die Grundrente vorgestellt. Ihre Minister sagen, es gehe ihnen nicht um Wahltaktik, sondern um die Menschen. Das muss sich erst noch zeigen. Und zwar bald, wenn es um Kompromisse mit der Union geht, kommentiert Rasmus Buchsteiner.

18:57 Uhr

Österreichs Kanzler Sebastian Kurz gerät in der Ibiza-Affäre zunehmend unter Druck – nun droht ihm sogar eine Klage. Sein ehemaliger Vize Heinz-Christian Strache fürchtet unterdessen weiteres brisantes Videomaterial. Insider sprechen von Koks, Sex und wilden Partys.

15:35 Uhr

Videos - Alle Videos

Videos aus Rostock und der Region finden Sie im OZ-Video-Center. Darüber hinaus gibt es hier aktuelle Videos zu Nachrichten aus Deutschland und der Welt.

Bei der Europawahl Ende Mai können EU-Bürgerinnen und -Bürger ihre Stimme per Post abgeben. Wie das funktioniert und welche Fristen gelten, erfahren Sie hier.

13:58 Uhr

Der Klimawandel ist eines der wichtigsten Themen bei der Europawahl. Jetzt hat die Initiative „Parents for Future“ einen „Klima-Wahl-O-Mat“ vorgestellt, der eine Hilfestellung für die Wähler sein soll. Doch nicht alle Parteien ziehen bei dem Vorhaben mit.

13:55 Uhr

Ist der steigende Meerespegel eine individuelle Bedrohung? Das wollte eine Langeooger Familie gerichtlich klären lassen. Ihre Klage vor dem EU-Gericht wurde aber abgewiesen – mit einer verblüffenden Begründung.

13:30 Uhr

Youtube-Star Rezo sorgt mit einer Polemik gegen die CDU für viel Aufregung im Netz. Jetzt schlägt deren Generalsekretär zurück. Er wirft dem Videoblogger die Verbreitung von Falschnachrichten und Skrupellosigkeit vor.

13:01 Uhr

Abo-Shop - Abo bestellen

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Ostsee-Zeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Noch ist unklar, wer hinter dem vermeintlichen Giftgas-Angriff auf die Rebellenhochburg Idlib steht. Für Grünen-Außenexperte Omid Nouripour ist die Rollenverteilung schon jetzt mehr als eindeutig.

12:51 Uhr

Nach dem Angriff auf eine Schafsherde dürfen Wölfe zukünftig abgeschossen werden. Dabei ist es irrelevant, ob das Tier verantwortlich ist. Es können so lange Wölfe geschossen werden, bis es keine Schäden mehr gibt. Agrarministerin Julia Klöckner geht das dennoch nicht weit genug.

11:56 Uhr

Die SPD-Spitze hat sich auf eine Finanzierung für die Grundrente geeinigt. Während es aus den eigenen Reihen überwiegend Rückendeckung gibt, gibt es bereits scharfe Kritik. Dabei finden sich nicht nur in der Union Skeptiker.

11:55 Uhr

Am Sonntag wählen die Deutschen ihre Vertreter für das EU-Parlament. Die gute Nachricht für alle kleinen Parteien: Das Wahlsystem bietet ihnen die Chance auf einen Sitz in Straßburg, denn eine Sperrklausel gibt es nicht. Ein Überblick über die Spitzenkandidaten und ihre Ziele.

11:53 Uhr

Meistgelesene Artikel