Menü
Anmelden
Wetter Schneefall
3°/ 1° Schneefall
Nachrichten Politik

Politik

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) fordert wegen steigender Infektionszahlen härtere Maßnahmen.

Aufgrund steigender Infektionszahlen fordert der bayerische Ministerpräsident Markus Söder (CSU) umfassende Einschränkungen. Es brauche jetzt „konsequente Kontaktbeschränkungen für Ungeimpfte, einen Lockdown für Hotspot-Regionen, Masken in allen Schulen und Fußballspiele ohne Zuschauer.“ Jeder Tag des Wartens und Zögerns sei ein verlorener Tag, so Söder.

12:45 Uhr
Anzeige

Der designierte Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) befürwortet angesichts der dramatischen Corona-Lage strengere Maßnahmen. Er sprach von „wieder neuen dramatischen Herausforderungen“. Es gebe nichts, was nicht in Betracht gezogen werden könne, erklärte Scholz.

27.11.2021

Videos - Alle Videos

Videos aus Rostock und der Region finden Sie im OZ-Video-Center. Darüber hinaus gibt es hier aktuelle Videos zu Nachrichten aus Deutschland und der Welt.

Helge Braun kandidiert für den CDU-Parteivorsitz und ist derzeit geschäftsführender Kanzleramtsminister. Vor zwei Wochen hatte er eine allgemeine Impfpflicht noch abgelehnt. Nun hat er offenbar seine Meinung geändert.

27.11.2021

Über die steuerliche Belastung von Renten­beiträgen und Renten­zahlungen tobt seit Jahren ein heftiger Streit. Die künftige Ampelregierung will diesen nun mit einer Reform der Renten­besteuerungs­formel befrieden. Für Millionen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer wirkt das kurzfristig wie eine Steuersenkung.

27.11.2021

Armeniens Botschafter Aschot Smbatyan sagt, der einseitige gute Wille seines Landes reiche nicht. Der Krieg mit Aserbaidschan hat 6900 Menschen das Leben gekostet, die Lage bleibt fragil. Am Freitag versuchte Wladimir Putin in Sotschi zwischen den Konfliktparteien zu vermittelt.

27.11.2021
Anzeige

Karl Lauterbach hat sich während der Corona-Krise als Gesundheitsexperte profiliert. In der Ampelregierung könnte er das Gesundheitsministerium übernehmen, doch es scheint Vorbehalte gegen ihn zu geben. Jetzt wirbt sogar ein Grünen-Politiker für Lauterbach.

27.11.2021

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 6.30 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Die vierte Welle hat Deutschland schon jetzt voll erwischt. Wissen­schaftler warnen: Die aktuellen Corona-Maßnahmen reichen nicht, um die Infektions­zahlen zu senken. Viele Politiker befürworten auch einen erneuten Lockdown, nur das Wort will kaum jemand in den Mund nehmen.

27.11.2021

Die Corona-Zahlen haben auch am Samstag wieder ein neues Hoch erreicht. Angesichts dieses Infektionsgeschehens erwartet Karl Lauterbach (SPD) schärfere Corona-Maßnahmen. In einem Interview äußerte er sich auch zur neuen Omikron-Variante.

27.11.2021

Der Unionsfraktionsvize Ralph Brinkhaus schlägt vor, im Zweifel die Weihnachtsferien früher beginnen zu lassen. So sollen die Kontakte unter anderem an Schulen reduziert werden. Auch zu einer allgemeinen Impfpflicht äußerte sich der CDU-Politiker.

27.11.2021

Ukrainische Geheimdienste haben nach Angaben der Regierung Pläne für einen von Russland unterstützten Staats­streich aufgedeckt. Nato-General­sekretär Jens Stolten­berg zeigt sich besorgt. Man könne nicht annehmen, „dass dies nur ein Bluff ist“, sagte er.

27.11.2021
Anzeige

Meistgelesene Artikel