Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Politik Britisches Unterhaus hat einen Dachschaden
Nachrichten Politik Britisches Unterhaus hat einen Dachschaden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:36 04.04.2019
Humor ist, wenn man trotzdem lacht: Das britische Unterhaus ist baufällig. Die Regierungsbank lacht auf diesem Foto allerdings über die Bemerkung eines Abgeordneten. Quelle: Mark Duffy/AP
Anzeige
London

Wer den Schaden hat, braucht für den Spott nicht zu sorgen: Mitten in der Sitzung des britischen Unterhauses zur Lohnentwicklung brach über London am Donnerstag ein heftiger Regenschauer los. Während der Rede einer Abgeordneten war im Saal deutlich das Geräusch von Regentropfen zu hören.

Die Abgeordneten mussten den weltbekannten Saal mit den grünen Bänken verlassen, um nicht sprichwörtlich im Regen zu stehen. Durch das Dach floss das Wasser in den Strömen. Das Parlament in London ist marode und muss komplett saniert werden.

Anzeige

Leck über der Pressetribüne

„Passenderweise scheint das Leck über der Pressetribüne zu sein“, scherzte ein Abgeordneter. Mehrere Parlamentarier spielten in Twitterbeiträgen auf das Brexit-Dilemma an.

„Ich höre, wie der Regen durch das Dach tropft. Das Parlament ist wirklich zerbrochen“, schrieb der Labour-Abgeordnete Justin Madders.

Und die Tory-Abgeordnete Julia Lopez fragte ironisch: „Ist das die Sintflut, die uns alle wegspülen wird?“

Zugige Fenster, Mäuse auf den Fluren

Die Probleme sind bereits seit längerem bekannt: Zahlreiche Fenster im Parlament schließen nicht richtig. Die veraltete Heizung läuft das ganze Jahr, weil man fürchtet, sie ansonsten nie wieder anzubekommen. Von den Decken bröckeln hin und wieder Teile herunter. Viele Mäuse huschen durch das alte Gebäude.

Bauarbeiter begannen direkt nach der Unterbrechung der Sitzung mit der Reparatur des Lecks. Das Unterhaus kann und wird aller Voraussicht nach trotzdem erst am Montag wieder zusammentreten, berichten britische Medien.

Von RND/dpa