Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Politik EU-Minister einigen sich nicht über Waffen für Syriens Rebellen
Nachrichten Politik EU-Minister einigen sich nicht über Waffen für Syriens Rebellen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:36 27.05.2013
Anzeige
Brüssel

dpa

Im Handelsstreit mit China um Billig-Solarmodule hat die EU-Kommission ihre Verhandlungsbereitschaft unterstrichen.

EU-Handelskommissar Karel De Gucht habe bei einem Treffen mit dem chinesischen Vize-Handelsminister klar gemacht, dass er bereit sei, eine Lösung auszuhandeln, hieß es aus Brüssel.

28.05.2013

Frankreich hat immer mehr Hinweise darauf, dass in Syrien auch Chemiewaffen eingesetzt werden.„Nach den Informationen, über die wir verfügen, gibt es immer belastbarere Vermutungen, dass örtlich begrenzt Chemiewaffen eingesetzt wurden“, sagte Außenminister Laurent Fabius am Montag am Rande eines Treffens der EU-Außenminister in Brüssel.

27.05.2013

Deutschland ist für Chinas Regierungschef Li Keqiang ein Traumpartner. Mit dem Plädoyer für mehr Wirtschaftskooperation macht der neue starke Mann in Peking klar, warum er bei seinem ersten Auslandstrip als einziges EU-Land die Bundesrepublik besucht.

28.05.2013