Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Politik Experten alarmiert: Unzufriedenheit mit Demokratie in MV am größten
Nachrichten Politik

Konrad-Adenauer-Stiftung: Unzufriedenheit mit Demokratie in MV am größten

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:53 07.02.2020
Knapp die Hälfte der Menschen in Mecklenburg-Vorpommern ist einer Studie zufolge unzufrieden mit der Demokratie. Quelle: CORNELIUS KETTLER
Rostock/Berlin

Knapp die Hälfte der Menschen in Mecklenburg-Vorpommern ist einer Studie zufolge unzufrieden mit der Demokratie. Der Langzeituntersuchung im Auftrag...

Angekündigt ist sein Rückzug vom Amt des Thüringer Ministerpräsidenten schon länger. Den entsprechenden Antrag hat Thomas Kemmerich (FDP) jedoch noch nicht eingereicht. Dafür soll es formelle Gründe geben, wie es heißt.

07.02.2020

Mindestens 93.000 Euro stehen Thomas Kemmerich trotz seiner vermutlich sehr kurzen Amtszeit zu – was besonders in den sozialen Netzwerken Stirnrunzeln ausgelöst hatte. Der Thüringer Ministerpräsident zieht die Konsequenzen. Er will auf das Geld verzichten.

07.02.2020

Der Ostbeauftragte der Bundesregierung, Christian Hirte (CDU), hat aus dem fernen Japan die Wahl des FDP-Politikers Thomas Kemmerich zum thüringischen Ministerpräsidenten begrüßt. Das trug ihm scharfe Kritik ein. Der 43-jährige Thüringer schweigt dazu.

07.02.2020