Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Politik Seehofer muss Haderthauer-Nachfolge klären
Nachrichten Politik Seehofer muss Haderthauer-Nachfolge klären
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:09 02.09.2014
Anzeige
München

Nach dem Rücktritt seiner Staatskanzleichefin Christine Haderthauer muss Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer möglichst rasch einen Nachfolger oder eine Nachfolgerin präsentieren. Spätestens bis zur ersten Kabinettssitzung am kommenden Dienstag sollte die strategisch wichtige Personalie in der Regierungszentrale klar sein. Als denkbarer Nachfolger für Haderthauer war zuletzt beispielsweise der heutige Umweltminister Marcel Huber gehandelt worden. Haderthauer war wegen der seit Wochen schwelenden „Modellbau-Affäre“ „mit sofortiger Wirkung“ zurückgetreten.



dpa

Der Anfang Juli beim Bundesnachrichtendienst enttarnte Spion hat nach einem Medienbericht weitreichendere Informationen an die USA weiter geleitet als bisher bekannt.

02.09.2014

Der Bundesdatenschutzbeauftragten Andrea Voßhoff (CDU) gehen die Gesetzespläne zur Stärkung der Unabhängigkeit ihres Amtes noch nicht weit genug.

02.09.2014

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat die beschlossenen deutschen Waffenlieferungen an die kurdischen Peschmerga im Nordirak verteidigt.

02.09.2014