Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Politik Vor Dreier-Treffen Annäherung beim Thema Mindestlohn
Nachrichten Politik Vor Dreier-Treffen Annäherung beim Thema Mindestlohn
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:16 18.03.2014
Anzeige
Berlin

Vor dem Treffen der Parteichefs von Union und SPD hat der CSU-Vorsitzende Horst Seehofer Einigungsbereitschaft beim gesetzlichen Mindestlohn von 8,50 Euro signalisiert. Seehofer pochte im „Handelsblatt“ aber darauf, Praktikanten und Ehrenamtliche, die eine Aufwandsentschädigung erhalten, auszunehmen. Es sei sinnvoll, in das Gesetz hineinzuschreiben, dass der Mindestlohn nur bei Arbeitsverträgen gelte. Die CSU verlangt aber nicht mehr, Rentner vom Mindestlohn auszunehmen. Der Unions-Wirtschaftsflügel verlangt 21 statt 18 Jahre als Altersgrenze für die Lohnuntergrenze.



dpa

Rom (dpa) - Die italienische Marine hat knapp 600 Migranten in zwei Rettungsaktionen südlich der Insel Lampedusa an Bord genommen.

18.03.2014

Der Bundestag wird den Untersuchungsausschuss zur Ausspähaffäre um den US-Geheimdienst NSA an diesem Donnerstag einsetzen. Das teilte Unionsfraktionsgeschäftsführer Michael Grosse-Brömer mit.

18.03.2014

Die thailändische Regierung hat drei Wochen nach dem Ende der Massenproteste den Ausnahmezustand in Bangkok und deren Umgebung aufgehoben.

18.03.2014