Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Politik Zyperns Parlament vertagt Votum über Zwangsabgabe für Bankkunden
Nachrichten Politik Zyperns Parlament vertagt Votum über Zwangsabgabe für Bankkunden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:36 18.03.2013
Nikosia

Einzelheiten nannte er nicht. Nach dpa-Informationen gibt es zahlreiche Abgeordnete, die sich weigern, der Zwangsabgabe zuzustimmen. Hinter den Kulissen wird offenbar eine Verbesserung der Bedingungen für Kleinanleger ausgearbeitet.

dpa

Die Garantie von Bundeskanzlerin Angela Merkel aus dem Krisenjahr 2008 für die Spareinlagen in Deutschland gilt weiter. Das versicherte Regierungssprecher Steffen Seibert in Berlin.

18.03.2013

Zypern erhält Hilfe aus dem Euro-Krisenfonds, um eine drohende Staatspleite abzuwenden. Das Geld soll vor allem in die Sanierung des maroden Finanzsektors fließen, der durch Geschäfte in Griechenland ins Wanken geraten ist.

20.03.2013

Der „Wirtschaftsweise“ Peter Bofinger plädiert dafür, dass die Euro-Finanzminister ihre Zypern-Entscheidung zurücknehmen.„Diese Quasi-Enteignung der Anleger würde nicht nur das Bankensystem in Zypern gefährden, sondern wäre eine Bedrohung für das Finanzsystem im gesamten Euro-Raum“, sagte das Mitglied des Sachverständigenrates zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung der „Passauer Neuen Presse“ (Montag).

19.03.2013