Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Politik Zyprischer Finanzminister ringt in Moskau um Krisen-Lösung
Nachrichten Politik Zyprischer Finanzminister ringt in Moskau um Krisen-Lösung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:57 20.03.2013
Anzeige
Moskau

. Mit Siluanow habe es zunächst keine endgültige Einigung gegeben.

„Wir hatten sehr gute, sehr konstruktive Gespräche und ehrliche Verhandlungen“, sagte Sarris nach dem Treffen mit seinem russischen Kollegen. Die Gespräche würden nun an einem anderen Ort in Moskau fortgesetzt, bis eine Lösung gefunden werde. Zypern hofft auf frisches Geld aus Russland, um die Staatspleite abzuwenden.

dpa

Die Republik Zypern hat mit ihrem großen Bankensektor und attraktiven Konditionen für kapitalstarke Anleger große Anziehungskraft.Seit Jahren gilt die Mittelmeerinsel als Steueroase, die vor allem gern von Anlegern aus Russland, aber auch von den eng mit dem Finanzwesen verflochtenen Griechen genutzt wird.

21.03.2013

Trotz der Ablehnung des Rettungspakets durch das Parlament in Zypern blieben die Finanzmärkte am Mittwoch überraschend gelassen.Beruhigend wirkte nach Angaben von Händlern, dass die Europäische Zentralbank (EZB) umgehend Unterstützung für das pleitebedrohte Euro-Land zugesichert hatte.

20.03.2013

Rom (dpa) - Mehr als drei Wochen nach dem Patt bei den italienischen Parlamentswahlen beginnen in Rom äußerst schwierige Konsultationen für eine neue Regierung.

21.03.2013