Menü
Anmelden
Wetter heiter
19°/ 12° heiter
Nachrichten Polizei-Report
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung

Polizei-Report

Der Tod des Afroamerikaners George Floyd erzürnt die USA. Eine erste amtliche Autopsie entlastete den mittlerweile wegen Mordes angeklagten Polizisten. Eine Untersuchung im Auftrag der Familie Floyd bestätigt hingegen den Erstickungstod.

22:10 Uhr

Fotostrecken - Alle Bildergalerien

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Sein Vater war bei einem Polizeieinsatz getötet worden, nun hat Qunicy Mason Floyd die Demonstranten aufgerufen, friedlich zu bleiben. Er zeigte sich auch berührt von der Anteilnahme.

16:43 Uhr

Fieber, Übelkeit und Erbrechen: Mehrere deutsche Polizeiausbilder und ein Bundeswehrsoldat sind in Afghanistan an Covid-19 erkrankt. Die Luftwaffe holt sie zurück. Kollegen werden mit einer Chartermaschine ausgeflogen.

16:32 Uhr

Bei einem Hochhausbrand in Greifswald ist am Sonnabend ein 69-jähriger Mann ums Leben gekommen. Viele weitere Personen wurden verletzt. Die Wohnungsbaugenossenschaft versucht, allen vom Unglück betroffenen Familien zu helfen.

17:02 Uhr
Anzeige

Wegen eines angeblichen Messerangriffs rückt die Polizei in Stuttgart aus. Doch der vermeintlich Verletzte ist gar nicht verwundet, sein Notruf war nur Spaß, sagt er. Schaulustige solidarisieren sich mit ihm und beschimpfen die Beamten.

14:24 Uhr

Abo-Shop - Abo bestellen

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Ostsee-Zeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

In den USA wird landesweit mit teil heftigen Ausschreitungen gegen Polizeigewalt demonstriert. Auslöser war der Tod des Afroamerikaners George Floyd nach einem Polizeieinsatz. Auch in Deutschland waren viele Menschen auf der Straße.

14:02 Uhr

Eine feuchtfröhliche Ausfahrt auf einem mit 225 PS hochmotorisierten Sportboot hat die Wasserschutzpolizei zu Pfingsten auf dem Schweriner See beendet. Der Bootsführer war alkoholisiert.

13:20 Uhr

Auf der Deponie in Neu Degtow (Nordwestmecklenburg) hatte sich am Pfingstmontag geschredderter Müll vermutlich selbstentzündet. Ein Autofahrer meldete der Rettungsleitstelle eine Rauchsäule.

11:54 Uhr

An einer Bushaltestelle in Hamburg-Bergedorf fallen Schüsse auf einen 22-Jährigen. Der Mann wird schwer verletzt. Für die Fahndung wird die S-Bahn gesperrt, auch ein Hubschrauber ist im Einsatz. Es gibt eine Festnahme, nach den Tätern wird aber weiter gesucht.

31.05.2020
Anzeige
Anzeige