Menü
Anmelden
Wetter Nebel
5°/ 0° Nebel
Nachrichten Polizei-Report

Polizei-Report

Im niedersächsischen Bad Eilsen sorgt ein 30-Jähriger für einen SEK-Einsatz. Der Betrunkene samt Samuraischwert will die Wohnung seiner Eltern nicht verlassen - die Familie schließt ihn aus Angst ein. Weil er neben einem Schwert und Messer auch eine Schusswaffe haben soll, rückt das Spezialeinsatzkommando an.

02.03.2021

In Templin in Brandenburg greift ein 37-Jähriger eine ihm Unbekannte (59) an. Die Polizei findet den mutmaßlichen Täter später in einer Wohnung, wo er sich selbst mit einer Armbrust schwer verletzt hat. Beide Personen werden nach dem Vorfall ins Krankenhaus gebracht.

02.03.2021
Anzeige

Ein 50-Jähriger greift in Berlin Rettungskräfte an und behindert sie bei einem Einsatz. Mehrere Minuten lang kann der Rettungswagen, der sich um eine 92-Jährige kümmern soll, deshalb nicht weiterfahren. Die Seniorin stirbt später im Krankenhaus. Die Polizei ermittelt nun, ob die Behinderung des Einsatzes zum Tod geführt hat.

02.03.2021

In der Nacht zu Sonntag fordert ein 31-Jähriger lautstark einen Kaffee in einer Bäckerei in Lübeck – doch der wird nicht serviert. Deshalb soll der Mann einen Bäcker verletzt haben – und auch gegenüber Polizisten soll er handgreiflich geworden sein.

01.03.2021

Service - Anzeige aufgeben

Anzeigen in der OZ zu platzieren ist einfach: Sie können Anzeigen telefonisch, online oder vor Ort aufgeben. Alles, was Sie zum Thema Anzeigen wissen müssen, haben wir hier für Sie zusammengefasst!

Münchner Polizisten haben bei Kontrolle der Corona-Regeln inzwischen auch Zollstöcke dabei. Das passiere allerdings nicht, um möglichst viele Menschen anzuzeigen, versichert die Polizei.

01.03.2021

Weil es sich die Familie des verstorbenen Kindes aus dem Ortsteil Lütten Klein nicht leisten kann, einen schönen Grabstein anfertigen zu lassen, hat eine Freundin der Mutter eine Spendenaktion ins Leben gerufen. Innerhalb nur eines Tages kamen so mehr als 2000 Euro zusammen.

01.03.2021

Eine schwangere Autofahrerin musste nach einem Unfall auf der A2 bei Bielefeld per Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden. Die Einsatzkräfte hatten die Frau aus ihrem Wagen befreien müssen. Die Autobahn war stundenlang gesperrt.

01.03.2021
Anzeige

Ein elfjähriges Kind ist in Troisdorf (NRW) auf einem Spielplatz, als sie plötzlich einen Schlag am Oberschenkel spürt. In der Nähe finden Polizisten ein Luftgewehrprojektil. Nun ermitteln die Beamten wegen gefährlicher Körperverletzung, Hinweise auf einen Täter gibt es bisher nicht.

01.03.2021

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 6.30 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Drei Männer sind in Rostock in der Nähe der Haedgehalbinsel von Unbekannten angegriffen und verletzt worden. Die Täter fuhren danach mit ihrem Pkw davon. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

01.03.2021

Ein Kradfahrer wollte sich in Röbel der Kontrolle durch die Polizei entziehen. Die anschließende Verfolgungsjagd endete auf einem Acker. Die Beamten fanden Betäubungsmittel bei dem 21-Jährigen.

01.03.2021

Die Polizei hat in Rostock einen 25-Jährigen festgenommen, der per Haftbefehl gesucht wurde und im Besitz von Drogen war. Er war, wie seine Begleiter, durch Verstoß gegen die Corona-Landesverordnung aufgefallen.

01.03.2021

Ein 34 Jahre alter Mann hat am Montagmorgen mit seinem Auto einen spektakulären Verkehrsunfall verursacht. Zunächst kollidierte der Mann mit einer Fußgänger-Ampel und einem Bushaltestellenhäuschen, ehe sein Fahrzeug auf dem Gelände eines Autoglashändlers zum Stehen kam. Ersten Ermittlungen zufolge könnten ein Sekundenschlaf oder medizinische Gründe die Unfallursache gewesen sein.

01.03.2021
Anzeige

Meistgelesene Artikel