Menü
Anmelden
Wetter wolkig
3°/ 1° wolkig
Nachrichten Polizei-Report

Polizei-Report

Bei einem Überholvorgang eines 60-Jährigen auf der B 104 bei Remplin (Mecklenburgische Seenplatte) ist eine Frau ums Leben gekommen, die auf der Gegenfahrbahn fuhr. Der Unfallverursacher kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Die Strecke wurde mehrere Stunden gesperrt.

12.12.2019

Fotostrecken - Alle Bildergalerien

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Ein Ehepaar aus Pasewalk (Vorpommern-Greifswald) ist am Donnerstag Opfer eines Trickbetrugs geworden. Sie erhielten einen Anruf vom vermeintlichen Enkel, der einen fünfstelligen Betrag von ihnen verlangte. Der Rentner übergab einem Unbekannten schließlich einen Teil des geforderten Betrags.

13.12.2019

Ein als Feuerwehrmann verkleideter Stripper erfüllte den großen Wunsch einer Rentnerin. Die 89-Jährige hatte sich gewünscht, noch mal einen attraktiven, nackten Mann zu sehen.

12.12.2019

Die Polizei in Mittelhessen fahndet nach einem unbekannten Tierquäler. Der Gesuchte hatte einen Schäferhund ohne Wasser und Futter an einen Baum gebunden. Das Tier starb an den Folgen.

12.12.2019
Anzeige

Während die Polizisten aus Malchin mit Blaulicht und Sirene auf dem Weg zu einem Unfall waren, stießen sie mit einer 67-jährigen Autofahrerin zusammen. Die Frau und der Fahrer des Streifenwagens wurden dabei verletzt.

12.12.2019

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 6.30 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Einem 20-jährigen wird eine Reihe schwerer Straftaten angelastet. Ein Unfall, bei dem ein Mensch getötet wurde, ein Einbruch, ein Postauto-Raub und eine Verfolgungsjagd. Nun geht es für ihn und seinen 19 Jahre alten mutmaßlichen Komplizen in U-Haft.

12.12.2019

Die Polizei musste am Mittwochabend einen betrunkenen 64-Jähriger nahe Altentreptow (Mecklenburgische Seenplatte) fesseln, nachdem dieser wiederholt flüchtete und die Beamten beleidigte. Er war zuvor mit seinem Auto von der Straße abgekommen und floh zu Fuß von der Unfallstelle.

12.12.2019

Ein 55 Jahre alter Mann war am Mittwoch mit dem Kajak auf dem Peenestrom unterwegs und geriet aus Unachtsamkeit gegen eine Fahrwassertonne. Er kenterte mit seinem Kajak, konnte jedoch ans rettende Ufer schwimmen. Mit einer Unterkühlung kam er ins Krankenhaus.

12.12.2019

Verdacht auf Alkoholkonsum - Unfall bei Garz: Frau wird schwer verletzt

Eine 63-Jährige ist auf der Landstraße 30 zwischen Garz und Zudar auf Rügen von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Dabei erlitt sie schwere Verletzungen und kam ins Krankenhaus. Aufgrund des Verdachts, unter Alkoholeinfluss gefahren zu sein, wurde ihr Blut abgenommen.

12.12.2019
Anzeige