Menü
Anmelden
Wetter Schneefall
1°/ -2° Schneefall
Nachrichten Polizei-Report Aktuelle Beiträge

Mindestens neun Verdächtige einer Schleuserbande hat die Bundespolizei nach bundesweiten Razzien am Mittwochmorgen verhaftet. Zudem hat sie Millionensummen beschlagnahmt. Die Bande soll bis zu 1000 Nicht-EU Bürger illegal an deutsche Logistikzentren vermittelt haben.

08.12.2021

Erst Hilfe bei einem Notfall zu leisten, theoretisch haben wir das alle gelernt. Aber die Realität ist eine andere. Denn die Eindrücke sind extrem. Marion Hein war am Dienstag als eine der Ersten an der Unfallstelle in Wohlenberg. Dort kam ein 21-Jähriger bei einem Autounfall ums Leben.

08.12.2021
Anzeige

Sie verabreden sich, um mit Schlagstöcken und -ringen gezielt auf schwarze Menschen einzuschlagen. Ihren Opfern fügen sie schwerste Körperverletzungen zu. Nun müssen sich sechs Männer vor dem Landgericht Hannover verantworten.

08.12.2021

In einem Testzentrum in Ronnenberg bei Hannover ist es zu einer Auseinandersetzung gekommen. Durch das Eingreifen von Zeugen wurde offenbar Schlimmeres verhindert. Ursache des Streits war wohl der Download einer Corona-App.

08.12.2021

Fotostrecken - Alle Bildergalerien

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Sie sollen Leiharbeiter aus Nicht-EU-Ländern als EU-Bürger mit gefälschten Ausweispapieren an große deutsche Logistikunternehmen vermittelt haben. Deshalb hat die Polizei am Mittwochmorgen eine bundesweite Razzia gegen rund 20 Verdächtigte einer mutmaßlichen Schleuserbande gestartet. Die Bundespolizei rechnet mit einem beschlagnahmten Vermögen mehrerer Millionen.

08.12.2021

Die spanische Polizei hat einen mutmaßlichen Täter eines Raubüberfalls in Esslingen in Baden-Württemberg festgenommen. Der Überfall auf einen Geldtransporter ist nun mehr als fünf Jahre her. Aufmerksame Zuschauer der ZDF-Sendung „Aktenzeichen XY...ungelöst“ aus der Schweiz haben der Polizei entscheidende Hinweise mitgeteilt.

08.12.2021

Weit über 200 Millionen Euro will der Landkreis Vorpommern-Greifswald in den kommenden zwei Jahren investieren. Doch welche Schulen werden saniert, welche Kreisstraßen erneuert? Und gibt es auch Geld für Gemeinden?

07.12.2021
Anzeige

Dieser Schriftzug sorgte in den Kaiserbädern und darüber hinaus am Dienstag für Gesprächsstoff: In der Zeit von Sonntagmittag bis Dienstagnachmittag sprühten bislang unbekannte Täter die Worte „Kauft nicht bei Ungeimpften“ an die Schaufensterscheibe eines Geschäftes in Heringsdorf.

07.12.2021

Service - Anzeige aufgeben

Anzeigen in der OZ zu platzieren ist einfach: Sie können Anzeigen telefonisch, online oder vor Ort aufgeben. Alles, was Sie zum Thema Anzeigen wissen müssen, haben wir hier für Sie zusammengefasst!

Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach einem verschwundenen Mann. Der Rentner ist Patient in der Ostseeklinik und auf medizinische Versorgung angewiesen. Im Artikel finden Sie ein Foto und eine Beschreibung des Vermissten.

07.12.2021

Die Zahl der Verkehrs­unfälle unter Alkohol­einfluss ist so niedrig wie zuletzt vor 45 Jahren. Dies teilte das Statistische Bundesamt am Dienstag mit. Insgesamt sei mit 13.003 Unfällen im Zusammenhang mit Alkohol ein Rückgang von 6,8 Prozent gegenüber dem Vorjahr erfolgt.

07.12.2021

Die Polizei ermittelt wegen Autodiebstahls in Neustrelitz: In der Nacht zu Dienstag wurde ein Ford Mondeo geklaut. Die Beamten bitten Zeugen, die am Montag oder Dienstag etwas Verdächtiges gesehen haben, sich zu melden.

07.12.2021

Am Donnerstag erscheint beim Streaminganbieter RTL+ eine neue Dokumentation über die Kölner Silvesternacht von 2015. Dabei sollen mithilfe der Darstellung der Nacht aus verschiedenen Perspektiven die damaligen gesellschaftlichen und politischen Zusammenhänge aufgezeigt werden. Neben Opfern kommen unter anderem auch Polizisten, Täter und Wissenschaftler zu Wort.

07.12.2021