Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Aktuelle Beiträge 52-Jähriger stirbt hinter dem Steuer
Nachrichten Polizei-Report Aktuelle Beiträge 52-Jähriger stirbt hinter dem Steuer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:48 07.10.2015
Feuerwehrkräfte helfen beim Bergen des verunglückten Kohletransporters.
Feuerwehrkräfte helfen beim Bergen des verunglückten Kohletransporters. Quelle: Raik Mielke
Anzeige
Grimmen

Ein Verkehrsunfall mit einem Kleintransporter, der einen mit Kohle beladenen Anhänger zog, ereignete sich am Mittwoch gegen 11.45 Uhr in Grimmen (Vorpommern-Rügen). Der 52-jährige Fahrer des Transporters befuhr die Straße Zum Rauhen Berg im Gewerbegebiet. Er wollte an einer Einmündung nach rechts in Richtung B 194 abbiegen. Offenbar wegen gesundheitlicher Probleme fuhr der Fahrzeugführer aus der Gemeinde Süderholz jedoch ungebremst in eine gegenüberliegende Böschung.

Ein Notarzt leitete vor Ort Maßnahmen der Reanimation ein. Der 52-Jährige wurde dann ins Krankenhaus gebracht. Dort konnte aber nur noch der Tod des Mannes festgestellt werden. Der 75-jährige Mitfahrer blieb unverletzt.

Laut Polizei war der Unfall nicht ursächlich für den Tod des Fahrzeugführers.

Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 9000 Euro geschätzt.



Peter Franke