Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Aktuelle Beiträge Auto kollidiert mit Straßenbahn
Nachrichten Polizei-Report Aktuelle Beiträge Auto kollidiert mit Straßenbahn
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:19 31.05.2018
Ein Auto ist am Donnerstag in Rostock mit einer Straßenbahn zusammen gestoßen. Quelle: Juliane Radike
Anzeige
Rostock

Ein Auto ist am Donnerstag in Rostock mit einer Straßenbahn zusammen gestoßen. Nach OZ-Informationen hatte die Pkw-Fahrerin bei Abbiegen von der Rosa-Luxemburg-Straße auf den Leibnizplatz die Bahn übersehen. An der Unfallstelle stauten sich insgesamt vier Züge. Die RSAG lässt die beschädigte Starßenbahn anschleppen. Es kam zu Verkehrsbehinderungen.

Verletzt wurde niemand. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 5000 Euro an der Straßenbahn

Meyer Cora

Ein Schaden von 5000 Euro entstand an dem Pkw, der am Mittwoch gegen 23.40 Uhr zwischen Drechow und Katzenow (Landkreis Vorpommern-Rügen) mit einem Wildschwein kollidierte. Der 50-jährige Fahrer blieb unverletzt.

01.06.2018

In Zarrendorf (Landkreis Vorpommern-Rügen) wurde am Mittwoch ein Paketbote von einem Hund ins Bein gebissen.

31.05.2018

Der Mann hatte am Mittwoch auf der Insel Rügen das Überholmanöver einer Frau zu spät bemerkt. Er besaß keinen Motorradführerschein.

31.05.2018