Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Aktuelle Beiträge Bäderdienst nimmt seine Arbeit auf
Nachrichten Polizei-Report Aktuelle Beiträge Bäderdienst nimmt seine Arbeit auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
16:59 13.07.2017
Der Bäderdienst der Polizei arbeitet ganz eng mit der Wasserrettungsdienst zusammen. Quelle: Hannes Ewert
Anzeige
Ahlbeck

Am Mittwoch bekam die Polizei auf der Insel Usedom Verstärkung. 23 junge Männer und Frauen der Bereitschaftspolizei aus Rostock und Schwerin unterstützen ihre Inselkollegen bis Mitte September im Bäderdienst. Ob mit dem Fahrrad, zu Fuß oder im Streifenwagen - auf den Promenaden, Campingplätzen und Seebrücken sollen sie für Ordnung und Sicherheit sorgen.

Die Polizisten sind auf die Reviere Wolgast, Heringsdorf und die Haffregion in Ueckermünde aufgeteilt.

Anzeige

Hannes Ewert

Mehr zum Thema

Wismarer Jugendliche attackieren Flüchtlingsklasse aus Berlin / Polizei spricht von Rangelei

10.07.2017

Am 10.07.2017 gegen 14:10 Uhr wurde der Polizei durch die Rettungsleitstelle des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte ein Brand in einem Wohnhaus Am See in Penzlin gemeldet.

11.07.2017

Usedomer Beamte kehren unverletzt aus dem Hamburger Schanzenviertel zurück

12.07.2017

Christdemokraten in Vorpommern-Greifswald erfahren für Vorstoß Kritik von nahezu allen Seiten

19.05.2017

Nach dem Überfall in Göhren konnte das 56 Jahre alte Opfer keine genaue Beschreibung des Täters abliefern. Allerdings hat die Polizei offenbar DNA des Täters sichergestellt.

05.05.2017

Knapp vier Jahre war die Wehr abgemeldet / 24 Aktive stehen jetzt für Einsätze bereit

19.01.2017