Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Aktuelle Beiträge Bahnstrecke zwischen Stralsund und Rostock gesperrt
Nachrichten Polizei-Report Aktuelle Beiträge Bahnstrecke zwischen Stralsund und Rostock gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:46 23.03.2018
Die Bahnstrecke zwischen Stralsund und Rostock war am Freitag mehrere Stunden gesperrt, weil ein Mann unter einen Zug geraten war. Quelle: Friso Gentsch
Anzeige
Stralsund

Nach Angaben der Beamten ereignete sich das Unglück am Freitag um kurz vor 16 Uhr.  Der Mann überlebte und wurde mit einem Hubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Polizei, Berufsfeuerwehr, Rettungskräfte und Bahnpersonal waren vor Ort. Ob es sich um einen Unfall oder versuchten Suizid handelt, war wenige Stunden nach dem Unglück noch unklar. Der Zugverkehr war bis in die Abendstunden unterbrochen.

OZ

In Bergen Rotensee wurden in der vergangenen Woche drei Fahrzeuge beschädigt. Der Sachschaden liegt bei 650 Euro.

23.03.2018

Nachdem in Schwerin ein unterkühltes Baby gefunden worden war, bittet die Politzei nun dringend um Zeugenaussagen.

23.03.2018

An der Autobahnzufahrt bei Tribsees (Landkreis Vorpommern-Rügen) bremste der Autofahrer seinen Wagen abrupt ab. Der Fahrer des hinter ihm fahrenden Lkws konnte den Lastzug nicht mehr rechtzeitig zum Stehen bringen und fuhr auf.

23.03.2018