Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Aktuelle Beiträge Bargeld im Visier: Drei Einbrüche in Hotels in MV
Nachrichten Polizei-Report Aktuelle Beiträge Bargeld im Visier: Drei Einbrüche in Hotels in MV
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:44 16.09.2019
Am Montagmorgen sind Unbekannte in ein Hotel in Schorssow eingebrochen und haben Bargeld entwendet - nicht der einzige Einbruch in den vergangenen Tagen. Quelle: Monika Skolimowska/dpa
Anzeige
Teterow/Bansin

In Mecklenburg-Vorpommern sind Unbekannte innerhalb weniger Tage in drei Hotels eingebrochen und haben Tresore aufgebrochen und Bargeld gestohlen. Wie ein Polizeisprecher am Montag in Rostock erklärte, wurde der letzte Einbruch am Morgen aus einem Hotel in Schorssow bei Teterow (Landkreis Rostock) gemeldet.

Nach ersten Untersuchungen stiegen die Täter vermutlich nachts durch ein Fenster ein, brachen Stahlschränke und einen Tresor auf und stahlen Bargeld in noch unbekannter Höhe.

Nicht der erste Fall dieser Art

Zuvor hatten sich ähnliche Fälle in Bansin auf der Insel Usedom (Vorpommern-Greifswald) und in Alt Schwerin bei Malchow, nur wenige Kilometer südlich von Teterow, ereignet.

In Bansin stiegen die Einbrecher in der Nacht zu Samstag über ein gewaltsam geöffnetes Fenster von der Seite der Seepromenade aus ein und brachen eine Kasse und einen Tresor auf. Auch hier sei der Schaden noch unklar. Bereits in der Nacht zum 12. September waren Unbekannte in Alt Schwerin in ein Hotel eingebrochen. Dort wurde ein Tresor gestohlen, der später aufgebrochen und leer in der Nähe gefunden wurde.

Weitere aktuelle Polizeimeldungen lesen Sie hier.

Von RND/dpa

„Nanu, wo ist denn mein Auto?“ Das hat sich eine Frau am Donnerstag in Löcknitz gefragt, als sie vom Einkaufen zurück zu ihrem Kleintransporter wollte. Doch der war – hinabgerollt in die Randow.

13.09.2019

Die seit vergangener Woche vermisste Anja Z. aus Bad Kleinen ist am Mittwoch tot aufgefunden worden. Sie wurde in einer Gartenlaube gefunden, die Ermittler gehen nicht von einem Fremdverschulden aus.

12.09.2019

Im Landkreis Vorpommern-Rügen hat sich am Montag ein schwerer Unfall ereignet, bei dem mehrere Menschen verletzt wurden.

10.09.2019