Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Aktuelle Beiträge Betrunkene Pkw-Fahrerin landet im Graben
Nachrichten Polizei-Report Aktuelle Beiträge Betrunkene Pkw-Fahrerin landet im Graben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:37 27.03.2018
Symbolfoto. Die Frau ist bei der Polizei bereits wegen ähnlicher Delikte bekannt.
Symbolfoto. Die Frau ist bei der Polizei bereits wegen ähnlicher Delikte bekannt. Quelle: Tilo Wallrodt
Anzeige
Wendisch Baggendorf

Zwischen Wendisch Baggendorf und Voigtsdorf (Landkreis Vorpommern-Rügen) landete am Dienstagvormittag eine Frau mit ihrem Pkw im Graben. Wie sich herausstellte, hatte die Pkw-Fahrerin aus der Gemeinde Süderholz nicht unerheblich Alkohol intus. Einen Wert von 1,77 Promille ergab ein durchgeführter Atemalkoholtest.

Wie die Polizei informierte, war die 48-Jährige mit ihrem VW-Golf gegen 11.05 Uhr in Richtung Voigtsdorf unterwegs. Sie kam nach rechts von der Fahrbahn ab, touchierte zwei Bäume und kam dann im Graben zum Stehen.

Insgesamt entstand ein Schaden von circa 2000 Euro. Die Frau wurde zur Beobachtung und Blutprobenentnahme ins Krankenhaus nach Bartmannshagen gebracht. Ihr Führerschein wurde sichergestellt.

OZ

Mehr zum Thema

Der Fahrer eines weißen Transporters schlug nach einem Überholmanöver einem anderen Autofahrer mit der Faust ins Gesicht.

22.03.2018

Ein 12-jähriges Mädchen musste im Universitätsklinikum Greifswald behandelt werden, nachdem sie in der Einsteinstraße mit einem Auto kollidiert war. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

23.03.2018

Der Fahrer eines Pkw ist am Sonntagabend in einer Kurve bei Neubrandenburg von der Straße abgekommen. Er wurde aus dem Auto geschleudert und verstarb noch an der Unfallstelle.

26.03.2018