Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Aktuelle Beiträge Bootsmotor auf Ummanz gestohlen
Nachrichten Polizei-Report Aktuelle Beiträge Bootsmotor auf Ummanz gestohlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:41 10.09.2018
In Waase wurde ein Wasserfahrzeug ohne Bootsmotor entdeckt. Symbolfoto Polizei Quelle: Tilo Wallrodt
Anzeige
Waase

Mit der Hilfe von möglichen Zeugen will die Polizei den Diebstahl eines Außenbordmotors aufklären. Die Straftat muss sich zwischen dem 8. und 10. September ereignet haben. Denn nach Angaben des Eigentümers, hatte der sein Boot am Sonnabend gegen 17 Uhr im Hafen von Waase festgemacht.

Entdeckt wurde das Wasserfahrzeug am Montagmorgen im Schilfgürtel nach der Ortschaft. Die bislang unbekannten Täter hatten nicht nur den Motor der Marke Suzuki und dazu die Benzin- und Elektroleitungen durchtrennt. Darüber hinaus entwendeten sie die Lenkung und Schaltung des Bootes. Es entstand ein Schaden von über 8000 Euro.

Mögliche Zeugen werden gebeten, sich an die Einsatzleitstelle Neubrandenburg unter der Telefonnummer 03 95 / 55 82 22 24, die Internetwache der Landespolizei unter www.polizei.mvnet.de oder aber jede andere Polizeidienststelle zu wenden.

Wenke Büssow-Krämer

In Tribsees (Landkreis Vorpommern-Rügen) biss am Sonnabendabend ein freilaufender Hund einen 62-Jährigen.

10.09.2018

Auf dem Gelände des Naturparks Insel Usedom in der Stadt Usedom wurde eine Holzskulptur entwendet. Die Skulptur stellte einen Kranich dar und war an einer Sitzgelegenheit auf dem Gelände des Klaus-Bahlsen-Hauses befestigt.Schaden: 600 Euro.

10.09.2018

3.45 Uhr: Ein Mann, viel Alkohol und mehrere Tausend Euro in der Jackentasche. Die Polizei sucht Zeugen.

10.09.2018