Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Aktuelle Beiträge Ehedrama: Mann tot – Frau schwer verletzt
Nachrichten Polizei-Report Aktuelle Beiträge Ehedrama: Mann tot – Frau schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:21 29.01.2015
In einem Mehrfamilienhaus in Gelbensande ist der Streit zwischen Eheleute eskaliert. Quelle: Stefan Tretropp
Anzeige
Gelbensande

Bei einem Ehedrama in Gelbensande bei Rostock ist ein Mann ums Leben gekommen. Nach ersten Erkenntnissen der Ermittler soll es am Mittwoch in einem Mehrfamilienhaus zwischen einem 67-Jährigen und seiner 78 Jahre alten Frau zu einer heftigen Auseinandersetzung gekommen sein.

Nach mehreren Schlägen auf den Kopf brach die Frau bewusstlos zusammen. Laut dem Sprecher der Rostocker Staatsanwaltschaft, Holger Schütt, soll es sich bei der Tatwaffe um einen „scharfkantigen Gegenstand“ handeln.

Anzeige

Die Frau wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert, nachdem zufällig in dem Haus arbeitende Maler die Retter alarmiert hatten. Sie schwebe in „latenter Lebensgefahr“.

Der Mann wurde nach der Tat tot in seinem Garten gefunden. Er soll sich dort erhängt haben. Der Angreifer sei laut Staatsanwaltschaft strafrechtlich noch nicht vorbelastet gewesen. 

Nach Angaben von Nachbarn sei es zwischen dem Paar immer wieder zu Auseinandersetzungen gekommen sein.



OZ