Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Aktuelle Beiträge Ein Verletzter bei Überfall in Tiefgarage
Nachrichten Polizei-Report Aktuelle Beiträge Ein Verletzter bei Überfall in Tiefgarage
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:09 25.01.2016
In einer Tiefgarage im Rostocker Stadtteil Toitenwinkel kam es am Montagmorgen zu einem Überfall. Ein Hauswart wurde dabei verletzt. Quelle: Stefan Tretropp
Anzeige
Rostock

Nach einem brutalen Überfall am Montagmorgen sucht die Polizei im Rostocker Stadtteil Toitenwinkel zwei Verdächtige. Ein Hausmeister hatte die Männer in einer Tiefgarage in der Joliot-Curie-Allee beobachtet, die sich offenbar an mehreren Pkws zu schaffen machten. Als der 33-Jährige sie ansprach, wurde er attackiert. Der Überfall ereignete sich gegen 8.15 Uhr.

Der Mann habe nach eigenen Angaben kurzzeitig das Bewusstsein verloren. Als er wieder zu sich kam, fehlte von den Tätern jede Spur. Der Verletzte alarmierte die Beamten. Er wurde mit Verletzungen am Hals sowie an der Hand und dem Verdacht auf ein Schädel-Hirn-Trauman in die Uni-Klinik gebracht.

Die Männer hätten einen Fotoapparat und einen Schreibblock dabei gehabt, und  Fotos von den Autos gemacht. Das sei dem Hauswart merkwürdig vorgekommen.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Hinweise auf die Täter nimmt die Polizei in der Ulmenstraße 54, oder telefonisch unter 0381/4916-1616 entgegen.



Stefan Tretropp

Horst Henk wieder zu Gast bei Franzburger Senioren

18.11.2015

Am Samstag kann es in Rostock zu erheblichen Verkehrsbehinderungen kommen.

14.11.2015

Zum dritten Mal ist die Sparkassen-Filiale Ziel von Räubern, die ohne Beute flüchteten

07.11.2015