Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Aktuelle Beiträge Fahrräder auf der Flucht zurückgelassen
Nachrichten Polizei-Report Aktuelle Beiträge Fahrräder auf der Flucht zurückgelassen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:12 30.05.2018
Diese beiden Fahrräder ließen Jugendliche auf der Flucht vor den Polizisten zurück.
Diese beiden Fahrräder ließen Jugendliche auf der Flucht vor den Polizisten zurück. Quelle: Polizei
Anzeige
Grimmen

Bei einer Flucht vor Polizeibeamten haben Jugendliche in Grimmen (Landkreis Vorpommern-Rügen) am 25. Mai ihre Räder zurückgelassen.

Dem Grimmener Revier wurde an dem Tag gegen 20.15 Uhr mitgeteilt, dass sich Jugendliche auf dem einstigen PGH-Betriebsgelände in der Tribseeser Straße aufhalten und ins Gebäude eingedrungen seien.

Als die Beamten eintrafen, flüchteten die Jugendlichen, ließen aber ihre Fahrräder zurück. Jetzt sucht die Polizei die jungen Leute, denen die Räder gehören.

Die Jugendlichen selbst, die Eltern oder jene, die wissen, wem die Fahrräder gehören wenden sich bitte an das Polizeirevier in Grimmen (Dr.-Kurt-Fischer-Str.; Tel. 038326 / 570).

OZ

Mehr zum Thema

27-Jährige alarmierte am Sonnabend die Polizei in Bad Doberan (Landkreis Rostock).

27.05.2018

Mann entblößt sich hinter einem Baum. Polizei nimmt Touristen fest.

28.05.2018

Polizei: Im Einsatz für Urlauber und Einheimische / Sechs Kollegen verstärken ab 21. Juni das Team

30.05.2018