Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Aktuelle Beiträge Flammen zerstörten berufliche Existenz
Nachrichten Polizei-Report Aktuelle Beiträge Flammen zerstörten berufliche Existenz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:00 07.01.2016
Kathrin Krüger vor den Resten ihres Strandkorblagers in Ahlbeck. Quelle: Carolin Riemer
Anzeige
Ahlbeck

Ein Brand am Neujahrstag in Ahlbeck zerstörte die Existenzen von Strandkorbvermieterin Kathrin Krüger und Werkstatt-Besitzer Ronny Brandt. Was die Flammen in Lager und Werkstatt vernichteten, war nicht versichert. Trotzdem planen die beiden einen Neuanfang und lassen sich nicht unterkriegen.

Kathrin Krüger lagerte 80 Strandkörbe in dem Unterstand. Nun sind nur noch ein paar verkohlte Holzreste von ihnen übrig - ein Schaden von 80 000 Euro treibt sie in den finanziellen Ruin. Nun ist sie auf Spenden angewiesen, um ihr Unternehmen wieder langsam aufzubauen.

Auch Ronny Brandts Leben ist seit dem Brand am Neujahrstag nicht mehr so wie vorher. Alle Reifen, die seine Kunden bei ihm einlagerten, sind unbrauchbar. Etwa acht bis zwölf Wochen kann er in seiner Werkstatt nicht mehr arbeiten, da das Dach erneuert werden muss.

Unbekannte hatten am 1. Januar das Feuer im Lager der Strandkörbe entzündet (die OZ berichtete). Der Brand griff auch auf die Werkstatt und zwei Wohnungen des Gebäudekomplexes über.



Carolin Riemer

Horst Henk wieder zu Gast bei Franzburger Senioren

18.11.2015

Am Samstag kann es in Rostock zu erheblichen Verkehrsbehinderungen kommen.

14.11.2015

Zum dritten Mal ist die Sparkassen-Filiale Ziel von Räubern, die ohne Beute flüchteten

07.11.2015