Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Aktuelle Beiträge Gartenlaube abgebrannt
Nachrichten Polizei-Report Aktuelle Beiträge Gartenlaube abgebrannt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:01 03.02.2015
Komplett niedergebrannt ist eine Gartenlaube in der Sparte Grünthal. Die Polizei ermittelt wegen Brandstiftung.
Komplett niedergebrannt ist eine Gartenlaube in der Sparte Grünthal. Die Polizei ermittelt wegen Brandstiftung. Quelle: Christian Rödel
Anzeige
Stralsund

Schon wieder eine Brandstiftung in Stralsund: In der Nacht zum Dienstag, um 0.41 Uhr, wurde der Einsatzleitstelle des Polizeipräsidiums Neubrandenburg gemeldet,dass eine Laube in einer Gartensparte an der Bartherstraße brennt.

Die Feuerwehr konnte offenbar nichts mehr machen. Das gemauerte Gebäude mit Spitzdach ist vollständig ausgebrannt. Auch ein Holzschuppen wurde Opfer der Flammen. Verletzt wurde niemand. Der  Sachschaden wird von der Polizei auf rund 8000 Euro geschätzt.

Im Einsatz war die Feuerwehr aus Stralsund mit zwölf  Kameraden und drei Löschfahrzeugen.Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen wegen Brandstiftung aufgenommen.



Marlies Walther