Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Aktuelle Beiträge Gerammt: Beim Anfahren kracht Auto in Transporter
Nachrichten Polizei-Report Aktuelle Beiträge Gerammt: Beim Anfahren kracht Auto in Transporter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:12 30.07.2015
Bei einem Unfall in Göhren entstand ein Sachschaden von 6000 Euro.
Bei einem Unfall in Göhren entstand ein Sachschaden von 6000 Euro. Quelle: Patrick Seeger/ Dpa
Anzeige
Bergen

In Göhren (Landkreis Vorpommern-Rügen) ist es am Mittwoch zu einem ungewöhnlichen Autounfall gekommen. Wie eine Sprecherin der Polizei Stralsund mittelte, verlor ein  45-jähriger Nissanfahrer in der Strandstraße beim Anfahren die Kontrolle über sein Fahrzeug und rammte einen Mercedes-Transporter, der gerade rückwärts aus der Katharinenstraße fuhr.

Der 31-jährige Fahrer des Transporters gab an, sich sorgfältig vergewissert zu haben, dass der Fahrtweg frei war. Der Nissan habe gestanden, es sei nicht zu erkennen gewesen, dass der Fahrer starten wolle. Wenig später fuhr der Nissanfahrer unvermittelt an  und rammte die Seite des Transporters. Die Polizei vermutet, dass gesundheitliche Probleme des 45-Jährigen die Ursache für das Fahrmanöver waren.

Bei dem Unfall wurde niemand verletzt, es entstand ein Sachschaden in Höhe von 6000 Euro.



Anne Friederike Ziebarth

Wismar/Grevesmühlen - Immer weniger Polizisten auf dem Land
24.07.2015
Grevesmühlen/Wismar - Immer weniger Polizisten auf dem Land
24.07.2015