Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Aktuelle Beiträge Im Rückwärtsgang mit Opel kollidiert
Nachrichten Polizei-Report Aktuelle Beiträge Im Rückwärtsgang mit Opel kollidiert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:57 07.01.2016
Im Rückwärtsgang hat ein Inselurlauber bei Thiessow einen unfall verursacht. Quelle: Roland Weihrauch
Anzeige
Thiessow

Im Rückwärtsgang hat ein Rügen-Urlauber am Mittwoch auf Mönchgut einen Unfall verursacht. Der 60-jährige aus Waldorf rammte mit einem Wohnmobil einen Opel. Glück im Unglück: Die Insassen kamen mit dem Schrecken davon. Bei der Karambolage wurde niemand verletzt.

Der Inselgast befuhr die Straße zwischen Thiessow und Klein Zicker. Der 60-jährige wollte mit dem Wohnmobil gegen 17 Uhr eigentlich auf den Parkplatz am Deich hinter Thiessow auffahren. Doch er verpasste die Abfahrt. Als er das bemerkte, bremste er plötzlich und legte den Rückwärtsgang ein. Beim Zurücksetzen hat er den nachfolgenden Verkehr nicht beachtet. Hinter ihm folgte ein Insulaner in einem Opel. Den hat der Wohnmobil-Fahrer womöglich übersehen, weil sich der Pkw im toten Winkel befunden habe, vermutet ein Sprecher des Polzeireviers Sassnitz. Das Wohnmobil stieß mit dem Heck gegen die Front des Opels. An beiden fahrzeugen entstand ein Sachschaden von rund 1000 Euro.  



Burwitz, Udo