Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Aktuelle Beiträge Kind bei Verkehrsunfall leicht verletzt
Nachrichten Polizei-Report Aktuelle Beiträge Kind bei Verkehrsunfall leicht verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:33 23.03.2018
Das 12-jährige verletzte Mädchen wurde im Universitätsklinikum Greifswald behandelt.
Das 12-jährige verletzte Mädchen wurde im Universitätsklinikum Greifswald behandelt. Quelle: Stephan Jansen
Anzeige
Greifswald

Am Freitag gegen 13.41 Uhr ereignete sich in der Einsteinstraße in Greifswald ein Verkehrsunfall, bei dem ein 12-jähriges Mädchen leicht verletzt wurde. Nach den ersten Ermittlungen ereignete sich der Verkehrsunfall wie folgt: Der Fahrer (35) eines PKW  Hyundai befuhr die Einsteinstraße in Richtung Lomonossowallee. Auf Höhe eines Wohnblocks trat das Mädchen zwischen geparkten Kraftfahrzeugen auf die Straße, stieß gegen die rechte Fahrzeugseite des fahrenden Autos und stürzte. Das Kind wurde dabei leicht verletzt.

Die medizinische Versorgung erfolgte im Greifswalder Klinikum. Am Pkw entstand ein Schaden in Höhe von etwa 600 Euro. Die weiteren Ermittlungen zum Unfallhergang werden durch das Kriminalkommissariat Greifswald geführt.

Degrassi Katharina

Mehr zum Thema

Drei Glätteunfälle im Bereich Franzburg (Landkreis Vorpommern-Rügen) nahmen Polizisten des Grimmener Reviers am Sonnabend auf. Personen wurden bei den Unfällen nicht verletzt.

19.03.2018

Zwischen Hohensee und Zemitz bei Wolgast kam es am Dienstagnachmittag zu einem schweren Unfall. Der 60 Jahre alte Fahrer wurde dabei schwer verletzt.

20.03.2018

Bei einem Verkehrsunfall in Goldenstädt wurde am Dienstagnachmittag eine Achtjährige schwer verletzt. Die genaue Unfallursache wird zurzeit noch ermittelt.

21.03.2018