Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Aktuelle Beiträge Kupferkabel von Baustelle gestohlen
Nachrichten Polizei-Report Aktuelle Beiträge Kupferkabel von Baustelle gestohlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:36 22.05.2018
Sechs Baucontainer brachen der oder die Täter auf. Quelle: Tilo Wallrodt
Anzeige
Glashagen

Kupferkabel im Wert von circa 5000 Euro wurden in der Nacht zu Dienstag von der Windkraftanlagen-Baustelle an der Bundesstraße 194 bei Glashagen (Landkreis Vorpommern-Rügen) gestohlen.

Wie die Polizei mitteilt, verschafften sich der oder die Täter zwischen Montag (21 Uhr) und Dienstagmorgen (8 Uhr) Zutritt zu sechs Containern, in denen die Kabel gelagert wurden.

OZ

Mehr zum Thema

Stralsund (ots) - Seit dem 16. April 2018 wird die 16-jährige Nele R. aus Stralsund vermisst.

17.05.2018
Lesermeinung Wie sicher ist die Rostocker Innenstadt? - Es wird Zeit

Paul Blockus aus Marlow

17.05.2018

In der Nacht zu Freitag ist in der Greifswalder Innenstadt ein Auto ausgebrannt. Die Polizei hat Spuren gefunden. War es Brandstiftung?

18.05.2018

Nach Auseinandersetzungen im nordwestmecklenburgischen Boltenhagen und dem benachbarten Niendorf ermittelt die Polizei wegen Erpressung.

22.05.2018

Beteiligt waren drei Fahrzeuge. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf 10 000 Euro.

21.05.2018

Ein 50-Jähriger, der per Haftbefehl gesucht wurde, ist in Rostock-Warnemünde von den Beamten festgenommen worden. In Wismar wird unterdessen nach einem unbekannten Täter gefahndet, der zwei Frauen belästigte.

20.05.2018