Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Aktuelle Beiträge Laubenbrand: Ursache weiter unklar
Nachrichten Polizei-Report Aktuelle Beiträge Laubenbrand: Ursache weiter unklar
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:35 25.06.2018
Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Grimmen beim Löschen. Quelle: Raik Mielke
Anzeige
Grimmen

Die Ursache für den Laubenbrand am Sonnabend in Grimmen (Landkreis Vorpommern-Rügen) ist weiterhin unklar. Das war auf Nachfrage im Grimmener Polizeirevier zu erfahren. Es wurde eine Anzeige wegen des Verdachts der Brandstiftung aufgenommen, teilt die Polizei mit.

Am Sonnabend brannte zunächst eine Gartenlaube in der Anlage Hoikenrade II. Das Feuer griff auf eine benachbarte Laube über. Rund drei Stunden waren die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Grimmen im Einsatz, um den Brand zu löschen.

Laut Polizei sei niemandem ein Schaden entstanden. Beide Parzellen hätten bereits seit mehreren Jahren leer gestanden und die Lauben sollten, so die Information der Polizei, auch nicht wieder verkauft werden.

OZ