Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Aktuelle Beiträge Leiche des vermissten Jungen gefunden
Nachrichten Polizei-Report Aktuelle Beiträge Leiche des vermissten Jungen gefunden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:00 06.08.2018
Der Leichnam wurde von Tauchern gegen 10.50 Uhr gefunden. Quelle: Carsten Rehder/dpa
THELKOW

Die Rettungskräfte hatten die Suche nach dem Siebenjahrigen im Bereich des Thelkower Kuhlensees am Montag fortgefürt. Taucher suchten den See ab. Gegen 10.50 Uhr fanden sie einen leblosen Kinderkörper unweit vom Ufer der Badestelle. Laut Polizei handelt es sich um den vermissten Jungen.

Die Untersuchungen zur Todesursache und zum Geschehen an der Badestelle in Thelkow werden nach Polizeiangaben in einem Todesermittlungsverfahren fortgeführt. Die Feriengruppe, der der Siebenjährige angehörte, und Angehörige erfahren seelsorgerischen Beistand.

Mit einem Großaufgebot hatten Rettungskräfte nach einem vermissten Jungen gesucht. Dabei kam auch ein Hubschrauber und eine Rettungshundestaffel zum Einsatz. Der Siebenjährige war seit dem späten Sonntagnachmittag in einem Ferienlager vermisst, sagte eine Polizeisprecherin am Montag. Zuvor sei er mit einer Gruppe aus insgesamt 44 Kindern in einem See in Thelkow baden gewesen. Er habe zwischenzeitlich das Wasser verlassen und sei seitdem nicht mehr gesehen worden, hieß es.

POLIZEI

Bei einer Routinekontrolle im Rostocker Seehafen fiel den Beamten der Bundespolizei eine 35-Jährige auf, gegen die in Aschaffenburg ein Haftbefehl vorlag. Die Rumänin wurde festgenommen und dem Haftrichter vorgeführt.

06.08.2018

Auf dem Parkplatz „Plater Berg“an der Autobahn 14 ist eine mobile Geschwindigkeitsmessanlage von Unbekannten mit schwarzer Farbe besprüht worden. Der Vorfall ereignete sich bisherigen Ermittlungen zufolge am frühen Montagmorgen.

06.08.2018

Ein 17-Jähriger und ein 34-Jähriger waren am frühen Sonntagmorgen aufeinander losgegangen.

06.08.2018