Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Aktuelle Beiträge Missglücktes Überholmanöver: Zwei Verletzte bei Zusammenstoß
Nachrichten Polizei-Report Aktuelle Beiträge Missglücktes Überholmanöver: Zwei Verletzte bei Zusammenstoß
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:40 31.08.2018
Bei einem schweren Unfall zwischen Lichtenhagen-Dorf und Elmenhorst (Landkreis Rostock) sind am Freitag zwei Menschen verletzt worden. Quelle: Stefan Tretropp
Anzeige
Lichtenhagen-Dorf

Bei einem schweren Unfall zwischen Lichtenhagen-Dorf und Elmenhorst (Landkreis Rostock) sind am Freitag zwei Menschen verletzt worden. Nach Angaben der Polizei setzte eine Fahrerin am Vormittag auf der Dorfstraße zum Überholen ein Traktors an und missachtete dabei offenbar ein Auto im Gegenverkehr. Beide Fahrzeuge kollidierten, ein dritter Pkw fuhr in die Unfallstelle.

Eine Frau wollte am Freitag zwischen Lichtenhagen-Dorf und Elmenhorst (Landkreis Rostock) mit ihrem Auto einen Traktor überholen. Dabei übersah sie offenbar ein entgegenkommendes Fahrzeug. Beide Autos stießen zusammen.

Verletzt wurden die Unfallverursacherin sowie die Fahrerin des entgegenkommenden Fahrzeugs. Sie kamen in ein Krankenhaus. Die Fahrerin des dritten Autos blieb unverletzt.

Die drei Pkw wurden stark beschädigt. Die Höhe des Schadens ist noch unklar. Die Verbindungsstraße zwischen Lichtenhagen-Dorf und Elmenhorst war zwei Stunden voll gesperrt.

OZ

Der Verkehr wird zwischen den Anschlussstellen Kreuz Wismar und Wismar Mitte auf einer Fahrspur an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Der Lkw war mit 25 Tonnen Schlemmkreide beladen.

31.08.2018

Eine Schafherde weidete auf einer Wiese bei Melkof (Ludwigslust-Parchim) und gelangte durch einen zerstörten Zaun auf die Bahngleise. Ein ICE und ein Güterzug konnten nicht mehr rechtzeitig bremsen.

31.08.2018

Wismar kommt nicht zur Ruhe. Zwei Tage nach einem brutalen Übergriff auf einen Syrer haben Männer ein Lokal mit Flaschen beworfen – aus einem Auto heraus. Außerdem riefen sie Parolen.

31.08.2018