Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Aktuelle Beiträge Mit zwei Promille gegen Bordstein: Radfahrer schwer verletzt
Nachrichten Polizei-Report Aktuelle Beiträge Mit zwei Promille gegen Bordstein: Radfahrer schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:35 11.06.2019
Ein Alkoholisierter Radfahrer stürzte am Montag in Neubrandenburg und verletzte sich schwer. (Symbolbild) Quelle: Hannes Ewert
Anzeige
Neubrandenburg

Mit etwa zwei Promille Atemalkohol ist ein 40 Jahre alter Radfahrer in Neubrandenburg verunglückt und dabei schwer verletzt worden.

Der Mann verlor am Montagabend in einer Kurve die Kontrolle über sein Fahrrad und fuhr geradeaus gegen einen Bordstein, wie die Polizei mitteilte. Daraufhin stürzte er. Der 40-Jährige wurde in eine Klinik gebracht – seine Verletzungen sind nicht lebensbedrohlich.

Mehr Blaulicht-Meldungen hier.

RND/dpa

Bei einem schweren Umfall im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte wurde ein Fahrer schwer verletzt. Er musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht werden.

10.06.2019

Der Täter kam von hinten mit einem Fahrrad und griff nach der Handtasche der Dame. Die 68-Jährige leistete heftige Gegenwehr, sodass der junge Mann sogar sein Rad am Tatort zurücklassen musste.

07.06.2019

In Greifswald hat in der Nacht zu Donnerstag ein Mann mehrfach auf einen 16-Jährigen eingestochen. Das Opfer wurde durch mindestens vier Stiche im Brustbereich schwer verletzt. Die Staatsanwaltschaft prüft einen Haftantrag gegen den Tatverdächtigen.

06.06.2019