Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Aktuelle Beiträge Motorradfahrer kommt bei Unfall auf 105 ums Leben
Nachrichten Polizei-Report Aktuelle Beiträge Motorradfahrer kommt bei Unfall auf 105 ums Leben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:37 09.04.2018
Auf der B 105 ist am Montagnachmittag ein Motorradfahrer nach einem Zusammenstoß mit einem Auto gestorben. Quelle: Stefan Puchner/dpa
Pantelitz

Auf der B 105 ist am Montagnachmittag ein Motorradfahrer nach einem Zusammenstoß mit einem Auto gestorben. Nach Angaben der Polizei befuhr der 57-jährige Kradfahrer die Bundesstraße in Richtung Martensdorf und überholte dabei in Pantelitz eine Fahrzeugkolonne. Der 59-jährige Fahrer eines Pkw aus dieser Kolonne habe nach links auf ein Grundstück abbiegen wollen. Der Motorradfahrer sei gegen den Pkw gestoßen und habe dabei so schwere Verletzungen erlitten, dass er trotz Reanimierungsmaßnahmen durch den Rettungsdienst noch an der Unfallstelle verstorben sei, teilte die Polizei weiter mit. Der Fahrer des Pkw wurde leicht verletzt. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 7000 Euro. Die B 105 war während Rettungsmaßnahmen und der Verkehrsunfallaufnahme für zweieinhalb Stunden voll gesperrt.

Benjamin Fischer

Wenige Stunden nach dem Notruf des Opfers am Sonntagabend gelang den Stralsunder Beamten ein Fahndungserfolg.

09.04.2018

Evershagen wird Montagabend zum Schauplatz einer AfD-Kundgebung. Gleich sieben Gegendemonstrationen sind angemeldet. Die OSTSEE-ZEITUNG berichtet live über die Lage im Rostocker Stadtteil.

09.04.2018

Die Munitionstasche eines Beamten des Heringsdorfer Polizeireviers mit 90 Kugeln bleibt weiterhin verschwunden. Es gibt aber laut Polizeisprecher Axel Falkenberg erste Hinweise. Bei der Polizei meldete sich ein Zeuge.

09.04.2018