Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Aktuelle Beiträge Mutter-Tochter-Gespann landet am Baum
Nachrichten Polizei-Report Aktuelle Beiträge Mutter-Tochter-Gespann landet am Baum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:38 31.01.2017
Die Mutter (30) wurde bei dem Unfall bei Peenemünde nur leicht verletzt. Das Kind trug keine Schäden davon. Quelle: Tilo Wallrodt
Karlshagen

Dienstagnachmittag kam es zwischen Karlshagen und Peenemünde zu einem Unfall mit hohem Sachschaden. Eine Frau (30) befuhr die Landstraße 264 von Karlshagen kommend in Fahrtrichtung Peenemünde. Hinter einer Kurve kam sie auf Grund von Straßenglätte mit dem Auto nach rechts von der Straße ab und kollidierte mit drei Bäumen. Glück im Unglück: Die Frau wurde bei dem Aufprall nur leicht verletzt. Die Tochter (8) kamen unverletzt aus dem völlig deformierten Fahrzeug. Laut Polizei beträgt der Sachschaden 3500 Euro. Die Feuerwehren Karlshagen und Peenemünde waren auch da.

Tilo Wallrodt

Mehr zum Thema

Auf gerader Strecke kollidierte das Fahrzeug der jungen Männer in der Nacht zum Sonnabend auf der B 111 nahe Gribow (Landkreis Vorpommern-Greifswald) mit einem Baum. Die Insassen wurden in den Wrack eingeklemmt.

30.01.2017

Ein sogenannter Autoposer hat bei einem Unfall in der Innenstadt von Mannheim seinen Sportwagen und fünf weitere Autos beschädigt und einen Schaden von rund 100.000 Euro angerichtet.

28.01.2017

Die Autobahn wurde am Sonntag zwischen den Anschlussstellen Bad Doberan und Kröpelin für zwei Stunden voll gesperrt.

30.01.2017